Handys in der Sauna...

Madame Brischid

Madame Brischid

Gehört zum Inventar
2. August 2002
3.647
0
36
46
Stutensee bei Karlsruhe
Warum man nie sein Handy mit in die Sauna nehmen sollte:


Eine Gruppe von Männern sitzt zusammen in der Sauna, als plötzlich und
überraschend ein Handy klingelt.
Einer der Männer greift zum Handy und antwortet:
'Hallo?'

Die Frau:
'Schatz bist Du das? Und was sind das denn für Geräusche?
Bist Du in der Sauna?'

'Ja.'

'Schatz, ich stehe hier gerade vor einem Juwelier-Geschäft und die haben
hier das Diamant-Kollier was ich schon immer haben wollte.
Kann ich mir das bitte, bitte, bitte kaufen? Es ist auch wirklich
preiswert.Es kostet kaum mehr als 30.000 Mark!'

'Wieviel mehr?'

'Na ja, so knapp 45.000 DM'

'Na gut. Ausnahmsweise. Aber bezahle auf gar keinen Fall mehr als diese
45.000.-DM. Verstanden?'

'Das ist aber wirklich lieb von dir. Ach Schatzi, weil wir schon gerade
dabei sind. Ich bin gerade bei unserem BMW-Händler vorbei gekommen und der
hat doch gerade mein Traumauto im Angebot. Genau mit der Ausstattung und in
der Farbe, die ich immer schon so gerne wollt. Er würde mir das Auto zum
Sonderpreis von nur 120.000 Mark überlassen. Bitte, bitte Schatzi, kann ich
das kaufen?'

'Na gut, mein Schatz. Aber versuch' den Preis noch auf 115.000.- DM runter
zu handeln. Ok?'

In diesem Moment erkannte sie, dass heute ihr Glückstag war und
sie hakte sofort nach.

'Schatz, Du weißt doch das ich es gerne hätte wenn meine Mutter bei uns
leben würde. Ich weiß ja, dass Du das nicht möchtest, aber könnten wir nicht
mal für 3 Monate einen Versuch starten?
Wenn es nicht funktioniert, kannst Du doch immer noch 'Nein' sagen. Was
denkst Du darüber?'

'Na gut mein Schatz. Lass es uns einmal versuchen. Aber wenn es nicht
klappt ...'

"Ich danke Dir mein Schatz. Ich liebe dich über alles. Freue mich
sehr darauf, Dich heute Abend zu sehen.'

'Ich auch, mein Schatz, bis später dann.'

Der Mann legt auf und blickt fragend in die Runde:

'WEISS IRGEND JEMAND WEM DAS HANDY GEHÖRT?'