Handschellen....

bribra

Gehört zum Inventar
Gesperrt
9. März 2009
2.904
0
36
52
nördlichste Stadt Italiens ;-)
... sollte man nur verwenden, wenn man genau weiss wo der Schlüssel ist :crazy:

Wir hatten letztes WE ein U16-Hockeyturnier, wo ich mir an 2 Tagen die Turnierleitung „gegönnt“ habe :umfall:

2. Tag: 2 Nürnberger kommen zum Tisch.
„Ähm, wurde hier ein Schlüssel abgegeben?“
„Nö, beim Aufräumen gestern haben wir nichts gefunden.“
„Ähm, das ist gar kein richtiger Schlüssel...“
Es dämmerte mir langsam, denn am Abend zuvor hatten wir was gefunden und auf einen Aufziehschlüssel für einen großen Wecker oder altes Spielzeug getippt. Ewig lange rum überlegt, was das wohl sein könnte, nicht im entferntesten drauf gekommen.
„Oh, da haben wir vielleicht doch was.“

Ich glaube, den Freudenschrei und Gesichtsausdruck der beiden 16jährigen werd ich nie vergessen, denn die Jungs hatten in der Jugendherberge einem noch schlafenden Kumpel aus Spaß ne Handschelle ans Handgelenk gemacht (Gottseidank nicht auch noch an den Bettpfosten...)

Und es waren alte DDR-Handschellen, sprich: das Öffnen auf ner Polizeiwache (was ja auch eine gängige Methode ist...) wäre wohl auch schwierig gewesen. Gut: Bolzenschneider :nix:

Tja, wie sagte die Betreuerin der Mannschaft: Man lernt nie aus, was alles kommen kann. Recht hat sie ;-)