Gedichte & Gedanken Habt Ihr noch Ideen für Geburtsanzeigen?

M

MamavonFlo

Hallöle,

nächsten Monat kommt unser Felix zur Welt, da mache ich mir natürlich schon mal Gedanken, wie wir die frohe Botschaft verkünden können. Habe im Internet schon ein wenig rumgeschaut, aber nicht so ganz das Richtige gefunden. Vielleicht wißt Ihr noch was?

Furchtbar finde ich diese Sprüche, die sich penetrant reimen und vorzugsweise auf Karten zu finden sind, wie sie unsere Großmütter gerne verschicken...

Auf der Geburtsanzeige unseres Sohnes Florian hatten wir folgenden Satz:

Und allem Anfang
wohnt ein Zauber inne
der uns beschützt
und der uns hilft zu leben.
(Herrmann Hesse)

Liebe Grüße

Daniela
 
B

Britta

Bei Robins Geburtsanzeige hatten wir:

Du bist gewollt,
kein Kind des Zufalls, keine Laune der Natur,
ganz egal, ob Du Dein Lebenslied in Moll singst oder Dur.
Du bist ein Gedanke Gottes, ein
genialer noch dazu. Du bist Du.

gefunden: Ev. Lutherstift Frankfurt/O.
Jürgen Werth, deutscher Publizist und Liedermacher

Schön finde ich auch:
Die Familie ist nicht im fertigen zustande gegeben,
sie wird geschaffen durch die ununterbrochene Arbeit der Liebe.
Dostojewski

Oder:
Menschenjunges,
dies ist Dein Planet,
hier ist Dein Bestimmungsort,
kleines Paket.
Freundliches Bündel,
willkommen, herein.
Möge das Leben hier
gut zu Dir sein.

Oder:
Noch nie
Haben wir einen Augenblick sehnlicher erwartet.

Noch nie
Haben wir einen Augenblick befreiter erlebt.

Noch nie
Haben wir einen Augenblick tiefer geliebt.

Noch nie
Haben wir einen Augenblick tiefer gedankt.

In diesem Augenblick bist Du geboren.
Und hast unser Leben reicher gemacht.


Ich sehe schon, ich schicke wieder meine ganze Sammlung :?

Bevor ich Dich empfing,
ersehnte ich Dich,
bevor du geboren wurdest,
liebte ich Dich,
du warst noch keine
Stunde geboren,
da wäre ich schon
für dich gestorben.
Das ist das Geheimnis
des Lebens.
(Maureen Hawkins)

Das finde ich auch seeehr schön:
Das Gefühl ein neues Leben in den Händen zu halten
Ist nicht zu beschreiben,
doch es lässt einen Dinge verstehen,
die nicht zu begreifen sind.

Und noch eins:
Jede Sekunde wird eine Menschenseele in die Welt geboren.
Ein neues Licht wird angezündet,
ein Stern, der vielleicht ungewöhnlich schön brennen wird,
der jedenfalls sein eigenes, nie gesehenes Spektrum hat.
Ein neues Wesen, das vielleicht Genialität, vielleicht Schönheit um sich ausstreuen wird,
küsst die Erde...
M. Andersen-Nerö

Ich hoffe Dir gefällt etwas davon! Eine schöne Ankunft des Kleinen wünscht
Britta
 

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.762
1.336
113
wir haben fuer unseren 2. sohn sw-bilder von uns allen drei mit ihm (also papa+baby, bruder+baby, mama+baby) auf eine lange, schmale Karte aus poppig buntem transparent gedruckt. spruch ganz einfach:
wir freuen uns ueber, an und mit levin.
da man uns in d so selten sieht, dachten wir, der platz ist bessr mit bildern genutzt :-D. geburtsort und datum ist klein ueber den bildern. gewichts- und groessenangaben finde ich persoenlich immer etwas ueberfluessig...
aber sehr schoene sprueche da oben :jaja: !!
lulu
 
M

MamavonFlo

Hallo Britta,

vielen Dank für die Sprüche, es sind wirklich schöne dabei. Besonders gut gefällt mir der, den auch Du seeeehr schön findest, der ist auf jeden Fall in der engen Auswahl!!! :bravo:

Lieben Gruß

Daniela
 
M

Marion

:bravo: Hallo! Für Laura hatten wir:" Für die Welt bist Du irgend jemand, aber für uns bist Du die ganze Welt " Für Timon(12.10.01) hatten wir: " Die Welt hat einen Augenblick stillgestanden und ein neuer Stern wurde geboren" . Es gibt gute Geburtsanzeigen unter www.adeba/geburt/anzeigen.html. Viel Spass beim aussuchen. Liebe Grüsse u. alles Gute für die Geburt, Marion+ Laura*25.8.98,Timon
 

Bienski

die Tante aus dem Busch
22. März 2002
5.885
7
38
49
Immer wieder schoen finde ich:


Was ist ein Kind?

Es ist Liebe,
die Gestalt angenommen hat;

es ist Glueck,
fuer das es keine Worte gibt;

es ist eine kleine Hand,
die zurueck fuehrt in eine Welt,
die man fast vergessen hat...



Liebe Gruesse
Bienski
:tippen:
 

Vollzeitmama

formerly known as Silke und Baby Jannik
14. Juli 2002
470
0
16
Hallo,

bei uns in der Zeitung habe ich mal folgende Anzeige gelesen und fand sie irgendwie witzig :-D :

"Weil meine Bleibe viel zu eng wurde, bin ich am .... um ... Uhr ausgezogen und erleichterte damit die Wohnungseigentümerin um ... cm und ... g. Ich wohne jetzt in der ...straße in .... bei ... und ..... Aber ich darf Mama und Papa zu ihnen sagen, weil sie sich ganz tüchtig freuen und mich sooooo lieb haben.

Einen großen Dank an alle, die mir bei den Vorbereitungen und dem Auszug geholfen haben."

Das ist halt mal ein etwas anderer Text.

Silke und Jannik