Habt ihr noch ein däumchen?

Antonia´s Mama

Mrs. Doolittle
30. März 2005
5.818
0
36
guten morgen ihr lieben

da es antonia keinen deut besser geht, im gegenteil, habe ich mich vorletzte nacht dazu entschlossen, mit ihr zum HNO arzt zu gehn.

ich hab die nase voll, das "kaputte"kind zu sehn und vom kia nur immer ein "abwarten"zu hören.

lg petra
 

Melanie

Gehört zum Inventar
24. April 2004
5.313
0
36
43
Wesel
AW: Habt ihr noch ein däumchen?

Oh je die Arme Maus.
Meine Daumen sind gedrückt.

Gute Besserung an die Süße Maus.

Gruß
Melanie
 

Juli

Gehört zum Inventar
8. Mai 2005
6.945
0
36
Im Hafen..... ;-)
AW: Habt ihr noch ein däumchen?

OH je die arme kleine Maus!

Hoffentlich geht es jetzt bald besser!

Daumen sind zumindest gedrückt!

Liebe Grüße
Juli
 

Reni

die heisse Ohren macht
10. Januar 2006
10.277
67
48
Wolfsburg-Kästorf
AW: Habt ihr noch ein däumchen?

Meine Daumen habt ihr auch,ganz fest!

Wenn ich so lesen wie vielen Kleinen es zur Zeit schlecht geht bin ich sowas von dankbar das meine Mäuse gesund sind!!!

Ich hoffe der HNO kann Antonia helfen udn es geht ihr ganz schnell besser!

Liebe Grüße
Reni
 

anne1903

Gehört zum Inventar
5. September 2002
3.100
0
36
40
Norge
AW: Habt ihr noch ein däumchen?

:tröst: auch Euch wünsch ich Gute Besserung.

Mensch so viele kranke Mäuse gerade. Aber bei dem Wetter ist das nicht wirklich wunderlich.
 

Antonia´s Mama

Mrs. Doolittle
30. März 2005
5.818
0
36
AW: Habt ihr noch ein däumchen?

vielen dank, dass ihr an uns gedacht habt.

also

antonia hat polypen und ziemlich grosse mandeln.dadurch erwischt sie halt infekte heftiger.
er hat uns jetzt tropfen aufgeschrieben.

in die ohren hat er noch geguckt und sie sind beide ein wenig gerötet, käme aber auch von den polypen.
da sie sprachlich sehr fit ist, meinte er noch, dass es dann wahrscheinlich zum ersten mal mit den ohren gekommen wäre.
da sie sonst viel schlechter bzw.fast gar nicht sprechen würde.

ich weiss ehrlich gesagt nicht, ob ich mich jetzt über diese diagnose freuen soll(endlich sagt mal jemand , was los ist) oder ob ich mir sorgen machen soll.

der arzt meinte noch, dass toni schon sehr früh mit solchen sachen anfangen würde, aber ich meine mich zu erinnern, dass ich das schon öfter hier gelesen habe od?

lg petra