habt ihr nen Trick auf Lager????

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Melli 77, 23. September 2005.

  1. Guten Morgen an alle Mamis.... hoffe ihr hattet ne ruhige Nacht.....ich nicht :-? Sagt mal habt ihr nen Trick wie ihr euren Mäusen Medizin gibt ? wenn ich mit dem Löffel komme dreht sie immer ganz schnell den Kopf oder macht so lange rum bis ich den Löffel verschüttet hab....und ich bekomm nichts in sie rein..... gibts da nicht nen Trick ???? Danke für eure Hilfe :bravo:
     
  2. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    Also ich hab vom Arzt ne Einmal Spritze bekommen!!!
    Damit zieh ich Medizin auf!!!
    Drückt auf Tims Wangen so das der Mund auf geht und zack spritz ich im die Medizin rechst oder Links in die Wangentasche rein!!!
    Das geht Super!!!
    Versuchsmal so!!!
     
  3. hallo Britta :) Danke für den Tipp...Das haben wir bis vor drei Monaten auch immer so gemacht ging auch gut....aber als dann Kathrin das ganze mal in die Luftröhre bekommen hat und mir beinahe erstickt ist ...... es war echt schlimm.....sie wollte Luft holen und es ging nicht weil das Zeug ,was weiß ich wo hingesprizt war....... seitdem mach ich das niewieder so....... !!!!! gibt nicht noch ne andere Möglichkeit sie auszutricksen :) Danke aber trotzdem für deinen Rat...... aber bitte wenn du so die Medizin gibst paß bitte immer auf !!!!!!! liebe grüße.....
     
  4. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Ich machs auch eher mit ner Einmalspritze (natürlich ohne Nadel):p
    Bekommst Du in einer Apotheke.
     
  5. Ich nehme ein Schnapsbecherlein aus Plastik (kann man von den Degustationsdamen im Supermarkt, die Joghurt oder ähnliches verkosten lassen, erschnorren). Das kann man bequem an den Mund halten und das Kind muss wohl oder übel schlucken. Mit der Einwegspritze hab ich auch keine guten Erfahrungen gemacht.
     
  6. BRITTA1982NRW

    BRITTA1982NRW Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Essen
    Deswegen ja auch in die Wangentasche oder auch unter die Zunge spritzen weil so kann das mit der Medizin net passieren!!!
    Wir müssen Tim ständig Medizin geben und es hat immer gut geklappt!!!
    Es gibt doch auch Medizinschnuller!!
    Diese schon mal ausprobiert???
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...