Haare färben oder tönen????

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Melanie, 7. Juli 2006.

  1. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    Hallo

    Ich habe vor einiger Zeit Stränchen gehabt . Jetzt wo die Haare wieder gewachsen sind , sind die Stränchen auch rausgewachsen.
    Ich würd gern mal wissen ob Ich mir die Haare tönen oder färben lassen kann .

    Im Moment sehe Ich nämlich nicht so gut aus, meine Haare sind irgentwie einfach nur anwesend:nix:


    Vieleicht mit so einem Mittel aus den Reformhaus?


    Gruß
    Melanie
     
  2. MamivonPrinzTom

    MamivonPrinzTom Familienmitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Haare färben oder tönen????

    Ich finde, man kann es gar nicht so pauschal sagen. Ich färbe mir immer die Haare, da ich für mein Alter extrem viele graue Haare habe (schon seit über sechs Jahren *HEUL*), liegt aber in der Famiiie bei uns, daher kommt für mich nix anderes mehr in Frage. Was ich empfehlen kann, sind die HENNA Farben, damit habe ich während der Schwangerschaften gefärbt, war besser, als ich erwartet hätte. Vor allem nicht so extrem scharf!! Damit machst du in jedem Fall nix falsch.
     
  3. AW: Haare färben oder tönen????

    Hallo meine FA sagte mir einmal das Haare färben ind der SSW und Stillzeit absolut tabu sind, weil das Gift normalerweise schon bei Frauen sogar noch nach einem Jahr im Urin festgestellt werden kann und in der SSW gehts aufs Kind über. Mit reinem Henna ist das vielleicht anders.

    lg Diana
     
  4. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    AW: Haare färben oder tönen????

    Also wenn du ohne färben/tönen gar nicht auskommst würde ich zuerst den FA fragen, aber der wird dir vermutlich auch höchstens zu Naturprodukten wie schon genannt raten.

    Ich selbst habe mir in den SS die Haare nie gefärbt oder getönt, ich finde das ist etwas das nicht unbedingt lebensnotwendig ist ;-) und warum das Kind möglicherweise gefährden?
     
  5. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Haare färben oder tönen????

    Also... Mein FA hatte nix dagegen gesagt... meine Friseuin hat gesagt das sie ja mit den Sachen auch kontakt haben und wenn das schälich wäre dürfte ne schwangere Friseurin auch nicht arbeiten..... und Strähnchen werden eh paar Millimeter von der Kopfhaut weg angefangen also kommen die nicht wirklich an den Kopf.

    LG kerstin die sogar ne Dauerwelle wärend der SS hatte und auch gefärbt hat!
     
  6. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Haare färben oder tönen????

    Also ich habe auch während der SS meine Haare gefärbt.
    Mein FA hatte damals nichts dagegen...
     
  7. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
  8. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    AW: Haare färben oder tönen????

    Danke Ihr seit super,
    Ich denke dann werde Ich es wohl erstmal lassen.

    Gruß
    Melanie


     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...