Gwürzkuchen-Muffins super lecker...........

L

LeoniesMama

versprochen :jaja:

Zutaten:

120g Vollkornmehl
140g Mehl Typ 405
1 1/2 Teel.Backpulver
1 Teel. Natron
1 Teel. gem.Zimt
1/2 Teel. gem.Muskatnuss
1/2 Tell.gem.Nelken
90g Rosinen(kein muss wer sie nicht mag)
1 Ei
140g Zucker
80ml Pflanzenoel
240-300g Buttermilch

etwas Zimt und Zucker gemischt

Zubereitung:

Backofen auf 180C vorheizen.Die Muffinsblech Vertiefungen einfetten,oder mit Papierbackförmchen auslegen.

In einer Schüssel die trockenen Zutaten,d.h Mehl, Backpulver,Natron,die Gwürze,wahlweise die Rosinen vermischen.

In einer weiteren grossen Schüssel das Ei aufschalgen und leicht verquirlen.Den Zucker,das Oel und die Buttermilch hinzufügen und gut vermischen.
Zuletzt die trockenen Zutaten beifügen und vorsichtig unterheben bis sie feucht sind.
Den Teig zu 3/4 in die Muffinsbleche einfüllen.Auf jedes Teigteil wird etwas Zimt und Zucker gestreut..Bei 180C auf mittlerer Schiene 20-25 Min. backen.
Nach Belieben mit Puderzucker besäuben.

Gutes Gelingen
 

Michaela

Familienmitglied
21. März 2002
655
4
18
Gewürzmuffins

Hallo,
ich habe gestern Deine Gewürzmuffins ausprobiert :pfannkuc: und sie sind super lecker geworden 8)
Ich habe allerdings ein paar kleine Abwandlungen vorgenommen:
Anstatt die einzelnen Gewürze, wurde Spekulatiusgewürz verwendet und auf Zucker und Zimt wurde verzichtet und Schoko-Guß verwendet.
:laola:
Schönen Sonntag wünscht
Michaela
 
L

LeoniesMama

Hallo Michaela!

Freut mich dass Euch die Muffins geschmeckt haben.Man kann auch statt den Gwürzen einfach ein Päckchen Lebkuchengewürz nehmen.

Liebe Grüsse
Andrea
 

Fidelius

Gehört zum Inventar
24. Juli 2002
15.772
0
36
Danke konnte ich gut gebrauchen, für Yamilas Kindergeburtstag nächste Woche!!!

Werde welche mit Schokoguss machen. :)