Gnocci & Co.

Heike

Heike

Anwalts Liebling
15. April 2002
1.004
26
48
Moritz hat seine Vorliebe für Maultaschen mit Ei, Gnocci mit Gemüse und Tomatensosse sowie für Schupfnudeln entdeckt. Wir kaufen die Sachen abgepackt und geben dann frisches Gemüse dazu und kombinieren eben.

Was meint Ihr. Sind die abgepackten Sachen ok oder gibt es eine Alternative???

VLG von einer, die sich vielleicht wieder zuviele Gedanken macht
 
Alley

Alley

Miss Ellie
14. April 2002
9.142
0
36
die sich vielleicht wieder zuviele Gedanken macht machenden
vielleicht :bussi:

Ich wüsste nichts was dagegen spricht. Ich kaufe auch Gnoccis eingefroren und entnehme sie dann nach Bedarf.
Chris mag Gnocci nicht mehr so gerne. Vielleicht weil sie etwas am Gaumen kleben? :???: Und ich habe letztens beim Eismann Gnocci gekauft, als gäb es nächsten Jahr keine mehr... :)

Ist das Päckchen eingetroffen? 8-O

Liebe Grüsse
 
Heike

Heike

Anwalts Liebling
15. April 2002
1.004
26
48
..

Mutiere ich langsam auch zu einer diesen Müttern :o :heul:

So wollte ich niiiieeee werden, aber die Frage lag mir eben auf der Zunge :) bzw. mein Gatte hat sie mir in den Mund gelegt.

Päckchen ist noch nicht da, wird aber bestimmt bald kommen.
 
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.671
1.254
113
:)
Alternative: selbermachen :!:
Gnocchis gehen recht einfach, Schupfnudeln (lecker, wieso gibt es die hier nicht abgepackt?) auch. Maultaschen weiß ich nicht.
Ich würde so Halbfertigprodukte nicht täglich nehmen sondern einfach zusehen, daß auch normale Kartoffeln und Reis noch regelmäßig auf dem Programm stehen.
Gut Hunger! Lulu
 
Vanessa

Vanessa

Gehört zum Inventar
6. April 2002
2.757
0
36
heute hier morgen dort
@ lulu: alle Achtung, wenn Du noch Zeit zum Gnocchi machen findest. Gnocchi macht mir immer meine Mutter, wenn sie zu Besuch bei uns ist und dann frieren wir sie ein :-D

Wenn man in Schwaben lebt, ist Maultaschen selbst machen nicht so viel Arbeit, da kann man den Nudelteig beim Bäcker kaufen (oder tiefgefrorenen im Supermarkt). Wenn man den Teig hat ist es nicht so viel Arbeit sie selbstzumachen. :koch:

Bei gekauften Maultaschen wäre ich doch etwas skeptisch. Da kann ja schon allerlei Müll reingemischt werden. Fertige Gnocchi sind, so denke ich, schon OK, so lange es sie nicht täglich gibt :-D

lg, Vanessa
 
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.671
1.254
113
@ lulu: alle Achtung, wenn Du noch Zeit zum Gnocchi machen findest. Gnocchi macht mir immer meine Mutter, wenn sie zu Besuch bei uns ist und dann frieren wir sie ein :-D
Missverständnis :-D. Heike fragte nur nach Alternativen, und da Harald ja hauptsächlich Hausmann ist,... :weghier:
Nur so etwa alle halbe Jahr überkommt es mich mal und ich versuche mich an Spätzle oder Gnocchis. Ansonsten verzicht. Aber alle 6 Wochen oder so gibt es leckere Tiefkühlraviolis :mampf:.
Lulu
 
Vanessa

Vanessa

Gehört zum Inventar
6. April 2002
2.757
0
36
heute hier morgen dort
@ lulu: :-D Ich lag Dir schon zu Füßen vor Hochachtung :-D

@ Heike:
aber die Frage lag mir eben auf der Zunge bzw. mein Gatte hat sie mir in den Mund gelegt.
Da hast Du aber Glück mit Deinem. Meiner hat Bouba vorgestern bedenkenlos ein knallblaues Eis mit Kaugummigeschmack gekauft und hat mir versichert, dass es ihm gut geschmeckt hat :heul: