Glück gehabt! (Kindermund)

Stephanie

The one and only Mrs. Right
Am Samstag nachmittag wurde Vivian bei einem Besuch in einem kleinen Tierpark von einem Esel ziemlich heftig in den linken Zeigefinger gebissen. Das Tier liess auch nicht ab, erst als ich ihm meine Finger ins Maul schob und ihm am Gaumen kitzelte. Vivis Minifinger sah ziemlich mitgenommen aus, gequetscht, angeschwollen, mit Bissspuren - also ab ins Krankenhaus.

Auf dem Weg dorthin beruhigte sie sich wieder etwas und schluchzte dann etwas erleichtert:

"Mama, wie gut dass das kein Löwe war...!"


Und ich finde, da hat sie recht :hahaha:



Liebe Grüsse,

Stephanie
 

snoopy

Proseccobläschen
16. September 2005
8.790
0
36
41
mitten im Leben
AW: Glück gehabt! (Kindermund)

tja, die kleine weiß halt jetzt schon.....
schlimmer ginge es immer....

die aussage ist ein traum....

was war dann eigentlich mit dem finger?? was haben die im Krankenhaus gesagt??

GLG Jenny
 

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.962
917
113
Südschwarzwald
AW: Glück gehabt! (Kindermund)

:hahaha: Wie recht sie doch hat!

Da kommt mir der Spruch einer Bekannten in Sinn:

Sie lag im Bikini auf dem Liegestuhl im Garten und sonnte sich. Ihr Sohn (damals 5) spielte im Garten.

Plötzlich landete ein Vogelsch***ss genau auf ihrem Bauch. Sohnemann kriegte das natürlich mit und meinte dann: "Gell Mami, nun bist du froh dass Elefanten nicht fliegen können"

:nix: