Globulifrage

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von schnecklie, 18. Februar 2005.

  1. schnecklie

    schnecklie Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    hallo

    vielleicht kann mir ja jemand helfen.ich habe einige globulis zuhause doch wenn ich jetzt zbsp.die potenz D12 brauche und aber nur D6 oder sogar C30 zuhause habe,wieviele globulis gebe ich dann.und die generelle frage ist wieviele globulis bekommen kinder und wieviele erwachsene.

    lg schnecklie
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Globulifrage

    Hallo Daniela,

    in der Regel gibt man 5 Stück.
    Bei C30 Potenzen 1tägl. x 5
    Bei D6/C6 - D12/C12 3tägl.x5 ... in der Anfangsphase akuter Beschwerden allerdings 3x halbstündlich 5

    Bei Säuglingen gibt man evtl. auch nur 3 Globulis

    LG Silly
     
  3. AW: Globulifrage

    Bei den Kindern gebe ich weniger.

    So alt wie ein Kind ist, so viele Globuli.
    Bis max. 5 Globuli (also wer 6 J. und älter ist, bekommt auch nur 5 Stück).

    C30 teile ich auch gerne mal auf, bei den Kindern.
    Morgens 3 Stück, und wenn es noch nicht angeschlagen hat, dann abends nochmal die "fehlenden" 2.


    Tati
     
  4. schnecklie

    schnecklie Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    AW: Globulifrage

    hallo

    vielen dank für eure antworten. noch eine frage wenn ich jetzt eine potenz in D12 brauche habe aber nur C30 zuhause gebe ich dann 1x5stück oder?hat das dann die gleiche wirkung wie wenn ich D12 gebe?

    lg schnecklie
     
  5. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Globulifrage

    Mein Homöopath gibt mir bei Hochpotenzen schonmal den Rat, 5 Globuli in Wasser aufzulösen und dann Plastiklöffelweise zu verabreichen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...