Gibt es "gesunde" Cornflakes?

G

gabriela

hallo kati,

schau einfach im reformhaus nach, dort gibt es auch cornflakes die nicht süss sind. ich esse nur die ungesüssten und nur die dürfen sich cornflakes nennen, die anderen heissen sowas wie "frosties" und schmecken bääääh :eek: mich persönlich würde das bisschen zucker in den cornflakes bei den kleinen weniger stören, wenn sie dadurch gerne milch trinken, ist nicht anders als mit dem kakao. nur cornflakes ohne milch würde ich aber nicht geben.

was mir aber in verbindung mit deinem anderen posting einfiel... axel mag zzt kein milchbrei essen, oder? versuche mal von milupa milchbrei+cornflakes, ab 8. monat. es ist ein normaler milchbrei mit reichlich cornflakes drin, vielleicht mag axel sowas essen? zwei fliegen auf einem schlag wären es :)

liebe grüsse,
gabriela
 
S

Susan

Hallo Kati,

ich wollte nur noch schnell anfügen:

In meinem Stamm-Schlecker hatten sie nie die Milupa-Haferflocken, ich musste immer bis in die Stadt, um welche zu bekommen.

Hab dann einfach gefragt, ob sie die nicht ins Sortiment aufnehmen können ... haben sie auch direkt gemacht! :jaja:

Versuch's doch einfach mal :winke:
 
K

Kati

Wow, die haben das dann wirklich wegen euch eingeführt? Stark! Das muß ich auch probieren...

Kati