Gewichtsproblem

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Bidu, 12. Januar 2006.

  1. Bidu

    Bidu Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich bräuchte einen Rat wegen meinem kleinen.Er war nie sehr dick eher immer die untere Gewichtsklasse.Nun ist er anscheinend wieder was gewachsen und sieht noch dünner aus.Er ißt nicht besonders viel obwohl genug Essensangebot da ist.Morgens bekommt er noch seine Flasche.Dann in der Krippe Frühstück.Scheibe Brot oder Brötchen Gurke Joghurt oder was ich halt so rein tu.Ich schau auch immer drauf das was drin ist was er gerne mag.Dann gibts in der Krippe/zuhause mittag,Nachmittags was zum knabbern (Sesamstangen,Zwieback) oder Obst,abends meistens nochmal warmes essen.Wenn er von dem ganzen Angebot die hälfte ißt ist das schon viel für ihn.
    Jetzt zu meiner Frage wie bekmme ich an ihn mal ein paar Gramm mehr auf die Rippen.Oder wie bekomme ich ihn dazu etwas mehr zu essen.
    Ach so abends bekommt er seit fast einem dreiviertel Jahr keine Flasche mehr weil er sie nicht mehr wollte.Er verlangt auch nichts zusätzliches abends.Trinken tut er sehr gut.
    Ich sage schon mal danke für die antworten.
     
  2. AW: Gewichtsproblem

    Hallo,
    ich habe auch so eine Hungerkünstlerin zu Hause.
    Machen kannst du daran garnichts, es hört sich doch alles soweit gut an bei euch. Wichtig ist nur, den eh schon wenig ausgeprägten Appetit nicht mit süssen Säften und Naschies zu stillen, was ihr ja eh nicht macht.
    Tröste dich, bei uns ist es noch viel schlimmer....

    Gruss,
    Andrea
     
  3. Bidu

    Bidu Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gewichtsproblem

    Noch schlimmer?? kann das kommen?? Ich finde Nick schon so dünn und schlecht essend wie sieht denn noch schlimmer aus?Oh mann heute wars auch nicht grad die Welle.Naja wenn er sagt er ist satt und wirklich nix mehr ißt kann ich nichts drann machen.Habs auch mal ein bischen später versucht ob er noch was essen will aber nöööö.Ich frag mich aber trotzdem immer wieder warum er keinen hunger hat.Er ist ein kleiner Wildfang da muß man doch bei dem rumgetobe hunger bekommen.
     
  4. AW: Gewichtsproblem

    Oh ja, es geht noch schlimmer....
    Marlene isst kein Gemüse, an Obst nur Apfel, keine Kartoffeln, nur Reis und Nudeln, natürlich ohne Sosse, und Brot, entweder mit Mortadella oder Nutella. Das wars. Toll, oder ? Ach so, Würstchen und Frikadellen mag sie auch noch.
    Jakob ist und isst da zum Glück anders. Es kommt natürlich jetzt noch hinzu, dass halt alles andere interessante und wichtiger als das Essen ist, das kommt bei Jakob sicher auch bald. Gibt sich aber, keine Sorge !
    Viele Grüsse,
    Andrea
     
  5. Bidu

    Bidu Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gewichtsproblem

    Na hoffentlich gibt es sich bald.Das ist echt schrecklich.Die in der Krippe sagen auch schon immer das Nick ganz schön dünn geworden ist und schlecht ißt.Heute auch wieder.Aber heut abend hat er ganz gut gegessen.Mal so mal so.Da ißt deine kleine wirklich weniger wie meiner.Nick ißt wenigstens Gemüse und Obst mit nur kleinen Ausnahmen.
    Danke für deinen zuspruch,schön zu hören das ich nicht allein mit dem problem bin/dastehe.Wünsche dir auch noch alles liebe für deine zwei süssen
     
  6. AW: Gewichtsproblem

    Hallo!

    Wir haben auch so einen kleinen Suppenkaspar! Der Kia hatte schon Verdacht auf eine Nahrungsmittelunverträg-
    lichkeit der sich aber Gott sei Dank nicht bewahrt hat.
    Nun ich kann nur folgendes berichten, daß Luca mehr ißt, seitdem ich Fruchtsaftschorle & Co weglasse.
    Natürlich sind zwischendrin auch wieder Tage da fragt man sich: Hallo, wo bleibt denn der Hunger?
    Aber das ist bei uns ja nicht anders.
    Luca hat auch immer wieder Phasen, da ißt er nur das essen gerne das wir essen, aber dann auch nur aus dem Geschirr was wir auch haben!!!
    Die Kleinen haben halt Ihre eigenen Köpfe und können es leider noch nicht so sagen, daß wir es verstehen. Jedenfalls meistens. Was heißen soll: viel ausprobieren und was heute fehlschlägt gelingt dafür morgen besser.
    Ich mogle Luca die kalorien im Moment in die Soße rein die er dann auf seine Nudeln/Reis bekommt, und es funktioniert.
    Kopf hoch!
    Liebe Grüße
    Christina
     
  7. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gewichtsproblem

    hallo melanie,

    schreib doch mal die gewichtsentwicklung auf, plus das, was er wirklich letztendlich isst.
    was du schreibst ist ja das, was du anbietest und nicht, was er verputzt, wenn ich das richtig verstanden habe`?

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...