Gesundheitlich bedenkliche Chemikalien in Kinder-Tattoos

Mischa

Mischa

Administrator
Mitarbeiter
Moderatorin
10. November 2004
16.630
1.654
113
59
Bietigheim-B.
www.Schnullerfamilie.de
Die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer Oberösterreich haben 14 Kinder-Tattoos getestet. Erschreckendes Ergebnis: In allen Proben waren zumindest zwei gesundheitlich bedenkliche Chemikalien enthalten.
Verkauft werden sie als harmlose Abziehbilder, die auf die Haut übertragen werden. Doch der Schein trügt bitte hier weiter lesen (klick mich)

Quelle: Arbeiterkammer
 
Mischa

Mischa

Administrator
Mitarbeiter
Moderatorin
10. November 2004
16.630
1.654
113
59
Bietigheim-B.
www.Schnullerfamilie.de
AW: Gesundheitlich bedenkliche Chemikalien in Kinder-Tattoos

Wir hatten hier letztens Kindergeburtstag (den 21. :) ) und ICH habe Kaubonbons mit Wicki Tattoos als Partyspaß gekauft. Bleibt mir die Hoffnung, dass die vielleicht harmlos waren aber wer denkt denn schon bei Kindertattoos an Schadstoffe, menno.
 
igelchen

igelchen

Tourist
19. September 2013
18
2
3
AW: Gesundheitlich bedenkliche Chemikalien in Kinder-Tattoos

Ich bin ja selbst mit echten Tattoos tätowiert und kenne das, dass Kinder bunte Farbe auf der Haut toll finden und dann mit Abziehbildern auch tätowiert sein wollen.
Wenn das gesundheitlich bedenklich ist, ist das aber natürlich nichts :(

Vielleicht sind ja solche Tattoostifte zum Aufmalen von abwaschbaren Tattoos ne Alternative? Hatte ich früher irgendwann und das fand ich toll!
 
Danielle

Danielle

allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser
13. Januar 2004
9.241
3
38
42
Unterfranken
AW: Gesundheitlich bedenkliche Chemikalien in Kinder-Tattoos

Meine Mädels fanden früher diese blöden Lillifee Tattoos total super!
..und die gingen eine gefühlte Ewigkeit, also im Schnitt fast 3 Wochen nicht ab - egal mit was?!