Gespannt...

Buchstabensalat

Lebenskünstlerin
16. Juli 2003
19.078
1.275
113
ganz dicht vorm Monitor
www.portraitfee.de
bin ich mal, ob die Mädels das reibungslos schaffen. Von der Ferienbetreuung nach Hause kommen - mit dem Rad, alleine.
Riskant? Ne, eher nicht - das ist unsere Bezirksschule, die ist mit dem Rad in zwei Minuten zu erreichen (jedenfalls bergab), alles Wohnviertel und nur eine etwas "grössere" Straße. Ich zumindest werde ihnen gleich entgegenkommen - ich muß nämlich die Kurze vom Kindergarten holen (Zeitaufwand 15 min hin, 30 min zurück. Und das nicht nur wegen bergauf...). Mal schauen, wer wen zuerst sieht. :D

Salat
 

Buchstabensalat

Lebenskünstlerin
16. Juli 2003
19.078
1.275
113
ganz dicht vorm Monitor
www.portraitfee.de
AW: Gespannt...

Hehe, ich fuhr gerade runter, da kamen sie um die Ecke. Die Mittlere mal wieder vorne weg. Aber mit einem kleinen Küßchen kamen sie dann wohl problemlos zuhause an. Wobei die Mittlere behauptet, wenn SIE den Weg nicht gewußt hätte, wäre die Große wohl falsch gefahren.
...dass man sich bei zweimal abbiegen noch verirren kann... :ochne:

Salat
 

Zaza

Miss Velo High Heels
27. November 2003
7.271
0
36
51
Schweiz
www.l-m-wyser.ch
AW: Gespannt...

Man kann auch, wenn man eigentlich nur geradeaus laufen müsste, diverse Abstecher machen. Auch auf gerader Strecke lassen sich Ecken und Abzweigungen finden, die man doch eigentlich mal nehmen müsste. Und wen kümmert's denn da, dass die Mutter seit 30 Minuten wartet, herumtelefoniert, sucht und gar nicht weiss, wie man auf 500m Luftlinie einfach verloren gehen kann....

*nurmalsosag*

Mutter-von-Pfadfinder-Zaza :umfall: