Geschenk KiGa-Abschied

Daniela

Gehört zum Inventar
27. März 2004
5.646
1.109
113
48
Velbert
Hallo,

Carolin verlässt ja im Sommer den KiGa und nun überlegen wir Mütter der Vorschul Kinder, welches Abschieds-Geschenk wir dem KiGa, speziell den Erzieherinnen machen können.
Nur haben wir irgendwie keinen richtig tollen Ideen. Es soll ja schon was schönes sein, das die Eltern auch nicht so viel kostet.

Deshalb dachte ich, ich frag euch mal, was ihr zum Abschied gemacht habt und wieviel Geld ihr pro Kind eingesammelt habt.
Was basteln, was ich schön fände, fällt leider aus, da die meisten Mütter leider (angeblich) keine Zeit haben, sich mal an ein paar Abenden zu treffen :(

Dank euch schonmal
:winke: Daniela
 

laispa

Rettender Engel
15. Mai 2005
6.402
0
36
45
im Steigerwald
AW: Geschenk KiGa-Abschied

wir haben bei Laura und Isabell jeweils 5,- Euro pro Kind eingesammelt.

Bei Isabell habe ich (mit Einverständnis der Eltern) alle Vorschüler fotografiert und alle Bilder entwickeln lassen.
Dann einen großen Fotorahmen DIN A1 gekauft und alle Bilder als Collage zusammengestellt.
Die Kinder haben alle noch drauf unterschrieben und ein bischen was drauf gemalt.
(Das Gesamtkunstwerk hängt jetzt im Vorschulraum)

Die Erzieherinnen haben sich super gefreut. Dazu gab es noch einen Essens-Gutschein, wo alle Erzieherinnen zusammen zum Essen gehen können.
 

Carolin

Caipirinha Queen
24. Februar 2003
8.751
28
48
41
Sigmaringen
AW: Geschenk KiGa-Abschied

:winke:

bei uns ist es üblich, dass man sammelt und dann etwas für den Kindergarten kauft also was nützliches.

Das war z.B. in Gianlucas Jahr eine Sitzbank aus Holz für den Garten in die die Namen der Einschulungskinder eingeritzt wurden.

Oder im letzten Jahr nähten die Mamas ganz große Sitzsäcke für die Bücherecke. Einmal gabs ein tolles Kasperletheater auch mit Widmungen.

Wir selber haben für dieses Jahr auch noch keine Idee, aber ich denke, dass wir einfach die Erzieherinnen direkt fragen werden ob sie was brauchen können oder Anregungen haben. Wie wir das dann umsetzten, bleibt ja immer noch uns selber überlassen.

Die Erzieherinnen selber bekommen dann meistens noch von manchen Eltern direkt was. So werde ich das dieses Jahr auf jeden Fall auch machen, weils bei uns ja nun wirklich komplett vorbei ist mit Kindergarten und weil es wirklich total schöne Jahre waren und mir alle ans Herz gewachsen sind :herz: Da muß ich mir aber auch noch was überlegen.

LG Caro
 

Genoveva

Lynchtante
29. Oktober 2006
3.362
0
36
auf dem Land nebenan
AW: Geschenk KiGa-Abschied

Wir haben zu Weihnachten vom Gruppenfoto für jede Erzieherin eine Tasse drucken lassen mit dem bild drauf! und die Tasse mit merci gefüllt...
 

Daniela

Gehört zum Inventar
27. März 2004
5.646
1.109
113
48
Velbert
AW: Geschenk KiGa-Abschied

Wir haben zu Weihnachten vom Gruppenfoto für jede Erzieherin eine Tasse drucken lassen mit dem bild drauf! und die Tasse mit merci gefüllt...

Die Idee mit der Tasse spukt uns auch schon im Kopf rum.
Wir sind aber unsicher, ob das schön aussieht, wenn auf einer recht kleinen Tasse ein Foto mit 16 Kindern drauf ist. Ob man dann alle Kinder auch erkennt, wenn ihr wisst, was ich meine...
Ansonsten fanden wir die Idee auch sehr nett.
 

Genoveva

Lynchtante
29. Oktober 2006
3.362
0
36
auf dem Land nebenan
AW: Geschenk KiGa-Abschied

Die Idee mit der Tasse spukt uns auch schon im Kopf rum.
Wir sind aber unsicher, ob das schön aussieht, wenn auf einer recht kleinen Tasse ein Foto mit 16 Kindern drauf ist. Ob man dann alle Kinder auch erkennt, wenn ihr wisst, was ich meine...
Ansonsten fanden wir die Idee auch sehr nett.

Hhm, dazu kann ich nicht ganz so viel sagen..

Bei uns auf dem foto sind 8 Kinder plus 3 Erzieherinnen... Undda erkennt man auf jeden Fall alles gut!
 

Fioflo

Herzilein
13. Januar 2004
6.468
0
36
46
im schönen Schwabenland
AW: Geschenk KiGa-Abschied

Also wir fragen die Eruieherinnen immer, was sie sich wünschen :cool:.

Es gab schon:

-einen Sonnenschirm für den Garten, den die Vorschüler mit Stoffmalfarbe bemalt haben
- große Sanduhren mit 10min, 30 min, 1 Stunde, damit Kinder "die Zeit" besser kennenlernen
- auch eine Gartenbank wie bei Caro :winke:
- ein gewünschtes Spiel mit Widmung

Es hing natürlich davon ab, wie viele Vorschüler es waren.
Dieses Jahr haben wir 18, mit 5€ wären das 90€, die wir ausgeben können.

Gute Idee, ich werde nächste Woche fragen, was sie sich wünschen.

:winke:
 

Tamara

Prinzessin
1. August 2002
28.463
13
38
50
hinterm Berg
AW: Geschenk KiGa-Abschied

Letztes Jahr haben wir weiße Stofftaschen gekauft und auf jede ein Foto der Abgänger draufgebügelt (kann man super selber machen) und auf die andere Seite der Taschen haben die Kinder ihre Handabdrücke draufgemacht und unterschrieben.
Vorne unter das Foto haben wir uns noch ein Sprüchlein einfallen lassen. Das kam gut an und ist nicht soooo teuer und was persönliches :wink: