geprelltes hangelenk

smiley =)

Gehört zum Inventar
24. Januar 2010
2.710
768
113
fabienne hatte am montag einen unfall beim skifahrn. sie ist gesprungen und hingefallen. ski abgeschnallt und bei einem ist die bindung abgebrochen. sie ist blöd auf der hand gelandet. das rechte handgelenk war rot und angeschwollen. weil sie heute noch immer schmerzen hatte war mein exmann mit ihr im KH dort wurde die hand geröngt und eine starke prellung festgestellt. sie soll jetzt ein paar tage mit mobilat schmieren und eine bandage tragen.
hatte das schon jemand von euch ? oder eure kinder ?
wie lang hattet ihr schmerzen ? wie lang habt ihr die bandage getragen ? wie lange kein sport ?
danke und liebe grüße smiley
 

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.829
541
113
48
Velbert
AW: geprelltes hangelenk

So, jetzt bin ich wieder zu Hause - deshalb antworte ich erst jetzt. Und ich nehme an, daß es inzwischen sicher schon wieder deutlich besser ist.
Generell sagt man, daß Prellungen genauso schmerzhaft sind wie Brüche (manchmal sogar noch stärker weh tun). Und es dauert, je nachdem, wo dann der Bluterguß sitzt, einige Tage, bis Bewegungen wieder schmerzlos möglich sind. Solange Schmerzen auftreten, sollte man auch keinen Sport treiben, aber durchaus das betroffene Körperteil vorsichtig bewegen.
Liebe Grüße, Anke
 

smiley =)

Gehört zum Inventar
24. Januar 2010
2.710
768
113
AW: geprelltes hangelenk

danke für deine antwort. wie lang tut sowas denn weh ? sie hat am montag nächster woche eine deutsch arbeit (muss ca 700 wörter schreiben) heute hat sie nachdem sie in der schule war und ein bisschen geschrieben hat wieder stärkere schmerzen. glaubst du dass sie die arbeit schreiben kann ?
 

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.829
541
113
48
Velbert
AW: geprelltes hangelenk

Ich kann mir schon vorstellen, daß sie die Arbeit mitschreiben kann - bis dahin vergehen doch noch ein paar Tage.
Liebe Grüße, Anke
 

smiley =)

Gehört zum Inventar
24. Januar 2010
2.710
768
113
AW: geprelltes hangelenk

hallo
fabienne hat heute wieder stärkere schmerzen. das handgelenk ist wieder stärker geschwollen und auch rot. auserdem hat sie dort wo der hauptschmerz sitzt eine ganz trockene und schuppige haut. ist das normal ? kommt das von der bandage ? wie lange soll ich sie vom sportunterricht entschuldigen ?
danke und lg
 

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.829
541
113
48
Velbert
AW: geprelltes hangelenk

Die trockene und schuppige Haut kann von der Bandage kommen. Wenn es aber wieder stärker weh tut und anschwillt, dann würde ich da doch nochmal einen Arzt aufsuchen und draufschauen lassen - nicht, daß es da doch noch einen kleinen Bruchspalt gibt, der erst nicht zu erkennen war...
Der Arzt wird dann auch zur Sportbefreiung mehr sagen können.
Liebe Grüße, Anke
 

smiley =)

Gehört zum Inventar
24. Januar 2010
2.710
768
113
AW: geprelltes hangelenk

fabienne hat heut die arbeit geschrieben. jetzt tut es ihr wieder mehr weh obwohl sie wirklich brav mit mobilat einschmiert. gegen die trockene haut haben wir halicar geschmiert und es ist wieder weg. jetzt 2 wochen nach dem unfall hat sie noch immer einen ca 2 cm großen blauen fleck. ist das normal ? rund ums handgelenk ist die hand rot und geschwollen und seit heute ganz heiß. was bedeutet das ?
sie tut mir schon soo leid.
danke und viele grüße