Genau das Gegenteil von dem was wir wollten

Astrid66

Gehört zum Inventar
Hallo alle zusammen,
Wir haben heute ein neues Auto gekauft. Es ist leider einiges anders als wir wollten.
Ford Kuga, Bj. 2018, weiß und hat über 77000km runter. Hat einige Steinschläge.
Aber wir haben uns vom Titanium zum STline gesteigert.
Abholung Mitte April.
Er bekommt noch neue Inspektion, neuen TÜV und 2 neue Reifen. Für die Steinschläge bekommen wir einen Lackstift dabei.
Ich bin halt ziemlich pingelig in sowas.
Anbei mal ein Bild

LG
 

Anhänge

  • Screenshot_20240321_172926_Chrome.jpg
    Screenshot_20240321_172926_Chrome.jpg
    457,1 KB · Aufrufe: 23
  • Screenshot_20240321_173014_Chrome.jpg
    Screenshot_20240321_173014_Chrome.jpg
    360,8 KB · Aufrufe: 23

Schäfchen

Copilotin
Sieht doch nett aus. Gab's das, was ihr wolltet, jetzt nicht mehr oder reicht die Versicherungssumme nicht?

Ich wünsch euch so ist so gute sichere Fahrt!
 

Astrid66

Gehört zum Inventar
Guten Morgen Andrea,
Dankeschön, ich hoffe dass das jetzt auch wirklich das letzte Auto ist was wir gekauft haben.
Eigentlich wollte ich wieder Bj 2019 haben und nicht ganz so viele Kilometer drauf. Und vor allem kein weiß. Und wir wollten beide nicht mehr die selbe Farbe haben.
Und es sollte ein Schalter sein. Männe weigert sich ein Automatik zu fahren. Von den Preisen wollen wir erst garnicht reden. Ich habe gesagt das ich nicht einsehen das ich jetzt was kaufen muss was nicht unseren Vorstellungen entspricht. Nur weil die Dame am Steuer gepennt hat. Da es aber jetzt dringend wurde mussten wir Abstriche machen. Und jetzt kann es sein das wir den Leihwagen nicht mehr verlängert bekommen.
Vorfinanzieren ging nicht und haben wir auch nicht eingesehen. Dafür hätten wir einen Kredit aufnehmen müssen.
 

Astrid66

Gehört zum Inventar
Ja genau. Gut aussehen tut er ja.
Der andere war echt ein Glückstreffer. Bj 2019 und Erstzulassung 2019, 14000km gelaufen, frische Inspektion, lückenlos Checkheft gepflegt,Winterpaket,1 Hand und absolut nichts dran gewesen. Trotz das es ein Flut Auto war.
Jetzt der ist 9 Monate älter, hat 13000km mehr auf der Uhr als wir bei unserem jetzt hatten und hat einiges an Steinschlägen.
Ist aber auch 1 Hand und lückenlos Checkheft gepflegt.
Aber ärgern tut es mich trotzdem.
 

Astrid66

Gehört zum Inventar
Hallo Lulu, der neue ist ein Schalter. Da werde ich dann nicht viel mit fahren. Ich fahre lieber Automatik. Hätte ich einen Automatik gekauft wäre mein Mann nur im äußersten Notfall gefahren. So wie jetzt mit dem Leihwagen. Den fahre ich fast alleine. Da fährt Männe nur in der Düsseldorfer Innenstadt.
Er hasst Automatik. Und solange er noch fahren kann und will soll er seinen Spaß mit dem Auto haben also Schalter.
:winke:
 

Monsy

Agent Amour
Ich darf ja nur noch Automatik fahren und möchte, selbst wenn ich es noch dürfte, nix anderes mehr fahren.

Alle unsere Autos sind Automatik und für mich umgebaut.
 
Oben