Gelenkschmerzen/Fieber & Bluttest

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Shun-kun, 23. Mai 2011.

  1. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    Kann mich mal bitte jemand ein bischen beruhigen? Ich glaub ich hab zuviel gegoogelt:(
    Mein Sohn hat seit gestern nacht Fieber, ist total schlapp, ihm tun die Knie weh, sonst nix.
    Waren heute frueh beim Arzt, Grippetest negativ, Bluttestergebnisse sind auch alles im gruenen Breich, also kein Hinweis auf Entzuendungen oder bakt. Infektionen. Der Arzt meinte nur, dass der hals etwas rot sei.....
    Was mir die meisten Sorgen macht, sind hallt die Schmerzen in den Kniegelenken. Da kommen beim googeln echt unschoene ergenisse bei raus, aber wenn jetzt zB Gelenkmaessig was entzuendet waere oder im argen liegt, waere das dann doch sicherlich am Blutbild zu sehen gewesen, oder doch nicht? :???:
     
  2. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.079
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Gelenkschmerzen/Fieber & Bluttest

    Kann das nicht evtl. eine Art Wachstumsschmerz sein?

    Und Finger wech von Onkel Google :nudelholz:
     
  3. Shun-kun

    Shun-kun Rising Sun

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    1.985
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Suedkyushu
    AW: Gelenkschmerzen/Fieber & Bluttest

    Die Gelenkschmerzen sind jetzt weg:umfall:aber dafuer tut ihm der Hals weh beim Schlucken, und das Fieber schwankt zwischen 38.3 und 39.5:ochne:
    Ich denke dass das Fieber vllt vom Hals her kommt, es waere nicht das erste mal
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Gelenkschmerzen/Fieber & Bluttest

    Hallo Annette,

    Cajus hatte schon das ein oder andere Mal Hüftschnupfen und hat die Schmerzen immer in den Knien angegeben. Dagegen spricht aber, dass es heute besser ist :wink:
    Zumindest sind bei uns hier Gelenkschmerzen gar nicht so unüblich, wenn ein Infekt im Anmarsch ist (Gliederschmerzen kennst du ja sicher auch....)
    Klingt nach einem Infekt :jaja:

    Liebe Grüße
    Kim
     
  5. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Gelenkschmerzen/Fieber & Bluttest

    :jaja: auch wir kennen das Phänomen Hüftschnupfen und heftige Bein-/Knieschmerzen, wenn ein Infekt kommt oder da ist auch!!

    Das Fieber kommt aber davon sicher nicht, ihr habt es ja am entzündeten Hals gesehen. Salbeibonbons (wenn es die bei Euch gibt :oops:) und kühlende Sachen, wo keine Fruchtsäure drin ist, helfen!

    Gute Besserung
    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kind fieber schmerzen finger

Die Seite wird geladen...