Gehörlosengeld

M

Murmel

Hallo,

weiß jemand gaaanz zufällig, wo ich für Nina Gehörlosengeld beantragen kann? Ich habe schon gegoogelt, aber leider nichts konkretes gefunden, da das wohl auch von Bundesland zu Bundesland verschieden geregelt ist?!

Viele Grüße
Diana
 
B

BuchLiesel

Hast Du es schon einmal unter www.schwerhoerigen-netz.de versucht? Wenn Du auf der Seite nichts findest, kannst Du dort auch eine Anfrage starten. Die müßten Dir auf jeden Fall weiterhelfen können.

Ursula :V:
 

Jenni

Gehört zum Inventar
5. November 2002
3.217
0
36
Spontan würde ich jetzt sagen, daß dafür das Versorgungsamt zuständig ist! Kann Dir denn da nicht Euer Arzt weiterhelfen?
 
M

Murmel

Hallo,

ich weiß es jetzt :D

Wen´s interessiert: Gehörlosen- und Blindengeld ist beim Integrationsamt des jeweils zuständigen Landschaftsverbandes zu beantragen.

Viele Grüße
Diana
 
K

Knorke

Hallo Diana
mein Stand der Dinge ist, dass es zwar noch Blindengeld, aber kein Gehörlosengeld mehr gibt :shock:
Viel Erfolg beim Beantragen. Was ist den mit Antrag auf Schwerbehinderung- ist das schon gelaufen bzw. habt ihr schon Nachricht?
LG
 
M

Murmel

@Knorke: Ein Mitarbeiter des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe schickt mir einen Antrag für Gehörlosengeld zu. Hier der Link: http://www.lwl.org/LWL/Soziales Einen Schwerbehindertenausweis hat Nina schon bekommen (100%).

Viele Grüße
Diana
 
K

Knorke

Hallo Diana
da habt ihr echt Glück. In Niedersachsen kenn ich keinen der 100% bekommen hat, weil es das angeblich rein rechtlich nicht gibt (max. 80 %) und Gehörlosengeld gibt es in Niedersachsen auch nicht mehr- das ist von Bundesland zu Bundesland verschieden.
Ich hoffe ihr werdet auch sonst gut betreut und tatkräftig unterstützt?!
Alles Gute