Geburtsplanung heute

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von wippi, 25. Oktober 2010.

  1. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    Heute war der Termin zur Geburtsplanung.

    Dem Einschleicher geht es gut, alles ist normal und zeitgerecht.
    Ich hatte ja vor 6 Jahren eine Notsectio, da wurde zum Glück ein "normaler" Kaiserschnitt gemacht, so daß bei Schädellage einer spontanen Geburt nichts im Wege stünde. (Manchmal wird die Gebärmutter größer offen geschnitten, um das Kind schneller holen zu können, was bei mir zum Glück nicht nötig war)

    Nun habe ich immer noch BEL, so daß, wenn das Kind sich nicht mehr dreht, am 24.11. der Kaiserschnitt ansteht. Das macht mich jetzt, wo der Termin steht, schon irgendwie traurig, weil ich ja gern auch mal eine geburt erleben möchte. Klar, wir haben noch ein wenig zeit, aber die zeit vergeht halt auch so schnell und das Würmchen liegt jetzt schon seit Wochen in BEL.

    Werd gleich mal meine Hebamme anrufen, wann sie dann zum moxen kommt, das wurde nämlich jetzt empfohlen, da wir noch Platz im Bauch haben und genug Fruchtwasser da ist, so daß es jetzt vielleicht noch geht.

    Vom manuellen Drehen hat mir die Ärztin heute abgeraten, da es ja recht spät gemacht wird und dann in der Regel auch eingeleitet wird.
    Ich denke mir selbst auch, wenn er bei 38+ oder 39+ immer noch in BEL ist, dann wird es seinen Grund haben und eine spontane Geburt nach manueller Drehung ist dann vielleicht auch nicht wirklich lustig.

    Tja, dann haben wir noch über die Möglichkeit der Sterilitsation im OP gesprochen, darüber denke ich jetzt mal nach, denn es wird ja meine letzte Schwangerschaft sein.

    Hat das jemand machen lassen? Gibts danach Einschränkungen? (zB. Längerer KH Aufenthalt, ect.)
     
  2. krini

    krini Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    AW: Geburtsplanung heute

    :winke:

    Schön, dass es eurem krümel gut geht :jaja: Das ist doch das wichtigste... aber ich kann mir vorstellen wie gerne du eine normale Geburt gehabt hättest... aber das wichtigste ist doch, dass es gesund ist. Außerdem vielleicht kommt es ja doch ganz anders. Wünsche dir alles Gute für den Endspurt :bussi:

    lG Carina
     
  3. AW: Geburtsplanung heute

    Von mir auch alles Gute!! Vielleicht hast Du ja Glück und der Zwerg dreht sich noch, ich wünsche es Dir. Falls nicht, kann es aber wirklich auch seinen Sinn haben, das habe ich gerade wieder im Bekanntenkreis erlebt.
     
  4. Lavendula

    Lavendula Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Geburtsplanung heute

    Schön, dass es dem Baby soweit gut geht :)

    In welches KKH gehst Du?
     
  5. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Geburtsplanung heute

    :winke:

    Wenn die Steri bei einem Ks gemacht wird, brauchst Du nicht länger im Kh bleiben.
    Wenn sie nach einer Spontangeburt gemacht wird, dann meines Wissens nach in Vollnarkose. Da würde ich dann aber mit warten, eine Steri wird ja heute auch schon ambulant gemacht.

    Alles Gute für den Endspurt!
     
  6. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Geburtsplanung heute

    Alles, aller Gute für die restliche Zeit. Ich habe viel an Dich gedacht und mich gefragt, wie Du diese Wochen jetzt erlebst? bei Kilian war ja dann plötzlich alles sehr früh vorbei und er musste geholt werden. Jetzt nach ende der kritischen Zeit kannst Du sicher erstmals Deine Schwangerschaft wirklich richtig genießen.
    Ich drück Dir die Daumen, dass die Maus sich noch dreht
    :bussi:
    Uta
     
  7. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Geburtsplanung heute

    Heute gehts mir ganz gut, gestern war der Schock, den Kaiserschnitt so deutlich vor Augen, schon groß.

    Seit einer Woche tut mir der Bauch sehr weh, weil der Kleine wirklich ziemlich ungünstig fast nur auf der rechten Seite sitzt und die Füße mir im Leistenbereich schmerzen bereiten. Er müßte jetzt eine Rolle rückwärts machen, um rum zu kommen, aber das werden wir noch sehen.

    Ute, also ich bin seit der 30. Woche ca. schon recht entspannt. Und auch zufrieden. Jetzt werd ich so langsam ein wenig ängstlich muss ich gestehen, da ich ja noch nie soweit war und mich wie eine Erstgebärende fühle.
    Außerdem fällt mir das arbeiten und auch die normalen alltäglichen Dinge erledigen schwer.
    ab nächste Woche bin ich dann ganz daheim und fahr nur 1x wöchentlich um nach dem rechten zu schauen.

    Ich hoffe, jetzt, daß ich zu Kilians Geburtstag noch einigermaßen fit bin, denn er soll ihn noch "ungestört" feiern dürfen und richte mich dann danach auf die Geburt ein.

    Jetzt guck ich nochmal, ob ich meine Hebamme erreichen kann um Termine zu machen....:winke:
     
  8. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    AW: Geburtsplanung heute

    Liebe Mandy,

    ich kann Deine Traurigkeit und Deinen Schock bezüglich eines möglichen KS nachvollziehen und ich drücke euch die Däumchen, dass sich Dein Bauchzwerg noch von alleine dreht (oder mit Moxen und Akupunktur ein wenig nachgeholfen bekommt, um seinen Purzelbaum zu machen ;-) ).

    Liebe Grüße,
    Claudi

    P.S. Ich hoffe, es ist okay für dich, wenn ich hier etwas mit einbringe, was Dir im Falle eines Falles dienlich sein kann und was Du im Vorfeld auch mit Deiner Hebamme besprechen kannst.


     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. geburtsplanung nach kaiserschnitt

Die Seite wird geladen...