Gedichte & Gedanken Geburtsbekanntgabe- Text gesucht

Tanja1980

Familienmitglied
22. Februar 2005
500
0
16
40
Schwobaländle
Hallo zusammen,

was steht denn so auf den Karten die ihr schreibt oder schon mal bekommen habt?

Suche noch etwas "originelles" nicht nur sie kam am ... mit... und... auf die Welt oder so.

Vielleicht ein nettes Gedicht oder so, kann mir jemand weiterhelfen?
 

Dorli

ohne Furcht und Tadel
24. Januar 2007
9.213
2
36
daheim in la Eifel ;)
AW: Geburtsbekanntgabe- Text gesucht

Drei Dinge sind uns
aus dem Paradies geblieben:
Die Sterne der Nacht,
Die Blumen des Tages
Und die Augen der Kinder

von Dante Alighieri
 

Sonna

W(ö)rlds best Coach
5. Februar 2003
14.689
2
38
AW: Geburtsbekanntgabe- Text gesucht

Auch wenn es dir wahrscheinlich nicht hilft: die einzige Geburtsbekanntgabe, die wir damals gemacht haben (bei der Großen), lief per Email und lautete:
Child process successfully started!

Salat

:hahaha:
Die gefällt mir gut! :bravo:

Wir hatten einfach den Spruch aus meiner Signatur.
Die ersten Leutchen wurden per SMS benachrichtigt mit:
"Nachname-Productions proudly presents: INJA!"

:winke:
 

nic

Dauerschnullerer
14. Dezember 2007
1.117
0
36
43
wo sich Fuchs und Baustein gute Nacht sagen
AW: Geburtsbekanntgabe- Text gesucht

Ich hab bei Stöpsel folgende SMS verschickt:

Wir haben es geschafft: Stöpsel ist da!

Am 20.01. um 1.26 Uhr per Express geliefert.
Paketmaße: 50 cm lang und 2960g schwer

Es freuen sich riesig ....



Hat damals gut gepasst, weil ich vor der Geburt in einer Post Agentur gejobbt habe :)


Bei den Großen haben wir damals noch Karten gebastelt und verschickt. Text weiß ich nicht mehr genau. Da die Jungs 3 Wochen auf Intensiv und Frühchen lagen lautete der Text in etwa so:

Nach 3 Wochen ist unser Doppelpack endlich zuhause

BILD der Zwillis


K....................... R

...........03. März 2001
17.55 Uhr................18.05 Uhr
2240g.....................1950g

die überglücklichen Eltern ....



2 Freundinnen von mir haben im Herbst ihre Babys bekommen. In einer Karte stand:

Nimm ein Kind an die Hand
und lass dich von ihm führen.
Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu,
was es dir erzählt.
Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt,
die du längst vergessen hast.


In der anderen:

Ein bisschen Mama,
ein bisschen Papa
und ganz viel Wunder!

außen und innen ein Teil vom Songtext von Nena`s Wunder geschehn

lg,
 
Zuletzt bearbeitet:

Anouschka

Lexikon der 1000 Vornamen
29. April 2005
11.036
28
48
am richtigen Ort!
AW: Geburtsbekanntgabe- Text gesucht

Die hab ich mal bekommen:

Ein Kind ...
das ist Liebe, die Gestalt angenommen hat.
Es ist Glück, für das es keine Worte gibt.
Es ist eine kleine Hand, die zurückführt
in eine Welt, die man vergessen hat


In jedem Kind träumt Gott den Traum der Liebe,
in jedem Kind wacht ein Stück Himmel auf.
In jedem Kind wächst Zukunft, lebt die Hoffnung.
In jedem Kind wird unsere Erde neu...

Ich bin endlich hier,
in meinem Revier.
War nie wirklich weg,
hab mich nur versteckt.

...meine Schwester hatte den Spruch von Sonna auf der Vorderseite mit Bild und Namen. Innen stand dann noch der oberste Spruch.

Und die gefallen mir auch:

Wir werden Dich begleiten,
wenn Du durch den Regen gehst.
Wir werden die Wärme aus Deinen kleinen Händen aufnehmen.
Wir werden alles tun,
damit Du die Welt verstehst.
Wir werden Dich lieben,
wie niemand anders es kann.

nach John Denver

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.
(Hermann Hesse)

Solange die Kinder klein sind, müssen wir ihnen helfen, Wurzeln zu schlagen. Später müssen wir
ihnen Flügel schenken.
(Indianisches Sprichwort)

Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel
(Goethe)
 

Krawumbuli

Mama Liebenswert
21. Juni 2003
7.071
60
48
tief im Süden
AW: Geburtsbekanntgabe- Text gesucht

Wir hatten in der Email:

Längst in unser Herz, nun endlich auch in unsere Arme geschlossen!!

-Foto-

Stürmisch war die Reise und holprig der Weg,
den der 53 cm kleine und 3950g leichte
JANNIK MIKA
am 18 März in unser Leben nahm.
Aber seit 17.56 Uhr jenen Tages ist er da...
und läßt am Himmel die Sterne für uns
ein kleines Stückchen heller strahlen.

___________________________
Und auf den Karten, die wir dann später verschickt hatten :

Ein Sohn!
Zehn kleine Finger,
ein Stupsnäschen klein,
zwei strahlende Augen
und Haare ganz fein.
Zehn kleine Zehen
und ein kleiner Bauch,
ein winziger Nabel ..."

dann auf die Innenseite:

"... und - ja: sowas auch!"

Darunter:

"Wir freuen uns über die Geburt unseres Sohnes Jannik Mika ....usw.
 
18. August 2002
5.031
6
38
46
bei Braunschweig
AW: Geburtsbekanntgabe- Text gesucht

Wir hatten bei Kind 1:
"Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder..."

Bei Kind 2 und 3 (Zwillinge):
"Es ist und bleibt ein Wunder...."


Bei Kind 4:
"Wieder ist ein kleines großes Wunder geschehen."

Schön finde ich auch (wenn man gläubig ist):
"Jedes Kind das auf dieser Erde zur Welt kommt zeugt davon, dass Gott den Glauben an die Menschen noch nicht verloren hat...."

:)
:winke:
 
Zuletzt bearbeitet: