Mein Garten Gartenneuling mit Kohlrabifrage

Schlumpfinchen

weltbeste Tchibo Einkäuferin
3. November 2005
586
0
16
42
zu Hause ;-)
:winke:
Wir haben nun endlich auch einen Garten gepachtet! Ist noch komplett im Rohzustand.

Habe vor einigen Wochen schon Zucchini und Kohlrabi (Riesenkohlrabi) in einem Gefäß ausgesät. Die kamen auch superschnell rausgewachsen und sind nun lange, dürre Triebe, mit obenrum 2-3 Blättchen.

Jetzt fallen die Dinger leider um, und nun?
Wann kann ich die denn auspflanzen? Auf der Packung steht Mai, aber was mach ich bis dahin?
Welches Gemüse ist denn noch idiotensicher; damit ich dieses Jahr schon bisserl ernten kann?

LG Tina
 

RTA

Blumenfee
22. Februar 2003
2.936
0
36
47
AW: Gartenneuling mit Kohlrabifrage

Hallo Tina,

die beiden Sachen sind schon recht einfach zu ziehen... ebenso Radieschen, Salat, Rucola, Mangold, Mais...

Aber es ist für die Ausssat einfach noch zu früh.
Daß Deine Sämling umfallen liegt daran, daß sie zuwenig Licht bekommen. Um diese Jahreszeit ist es einfach noch zu dunkel.
Du kannst versuchen, sie so kühl und hell wie möglich zu stellen. Vielleicht kannst Du sie damit retten.
Einfacher wäre es, später auszusäen.

LG
Regina :blume:
 

Conny

Mrs. Snape
27. April 2003
15.202
542
113
42
Oberpfalz / Bayern
AW: Gartenneuling mit Kohlrabifrage

Wie kühl darf es maximal sein Regina?

Ich hab nämlich auch ein kleines Problem mit "geschossenen" Saaten :umfall:
 

RTA

Blumenfee
22. Februar 2003
2.936
0
36
47
AW: Gartenneuling mit Kohlrabifrage

:winke: Conny,

tja, ich würde mal sagen so ca. 12-15 °C und so hell wie irgend möglich

LG
Regina :blume: