Garnelenspieße

cecafu

Oberhenne
2. August 2005
6.675
0
36
51
Nähe Köln
Ich soll für ne Freundin ein paar Garnelenspieße machen und hübsch anrichten.
Ist für ein Buffet gedacht.

Jetzt hab ich so garkeine Idee, was ich zwischen die Garnelen picken soll und auf was ich sie hübsch anrichte.
Dachte erst an eine halbe Honigmelone, aber die wird kippen, schätze ich.
Und Melonenkugeln zwischen die Garnelen,sind sicher zu weich, oder?
Es sollen auch nicht sooo viele Spieße sein.

Hat wer eine nette Idee?
Am liebsten mit Bildchen.

Ich hab mich schon doof gegoogelt.

Bin dankbar für jede Idee.

:winke:
 

Susa

einfach nur langweilig...
20. März 2002
13.798
22
38
47
bei Bonn
AW: Garnelenspieße

Also für mich wäre "was dazwischen" bei Garnelen eher störend......:mampf:
 

cecafu

Oberhenne
2. August 2005
6.675
0
36
51
Nähe Köln
AW: Garnelenspieße

:mrgreen: Für mich ja auch,
aber die Spieße sollen höchsten 3 Garnelen haben,
das sieht so nach nix aus ;)

Weiter bin ich jetzt immer noch nicht...lol..
 

cecafu

Oberhenne
2. August 2005
6.675
0
36
51
Nähe Köln
AW: Garnelenspieße

Da hab ich auch schon geschaut.
Aber danke :winke:

Mir gehts ja mehr ums wie garnieren und wodrauf.

Ananas wäre ja auch ne Idee...hm...
 

Nemo

nah am See
15. Februar 2005
10.777
4.263
113
AW: Garnelenspieße

Bine,

was immer schön aussieht sind Sachen auf einem Bananenblatt angerichtet. Und wenn die Spieße schön aussehen sollen: wie wäre es wenn du statt normaler Holzstäbchen einfach Zitronengras nimmst ? Dann sind die Garnelen gleich auch noch ein bißchen gewürzt.

Liebe Grüße
Sandra
 

cecafu

Oberhenne
2. August 2005
6.675
0
36
51
Nähe Köln
AW: Garnelenspieße

Wo bekomme ich den Bananenblätter und Zitronengras?

Und dann einfach Zahnstocher dabei stellen, oder einen Löffel beilegen?