GanS ehrlich, ich weiss nicht...

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von FELEO, 7. Dezember 2008.

  1. FELEO

    FELEO Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    7.788
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Auf dem Boden der Tatsachen
    wie man schnell und schmerzlos, ohne vor Ekel in Ohnmacht zu fallen, eine Gans füllt. :help:

    Habt ihr Tipps für mich? Ich bin dieses Jahr an der Reihe die Familie am 1. Feiertag zu beköstigen.Aber ich mag mir auch nicht die Blösse geben zu sagen, dass ich sowas nicht "kann".

    Mich schüttelst´s schon bei dem Gedanken meine Hand zwecks Füllerei der selben in eine tote Gans schieben zu müssen. :wuerg:

    Kann ich das auch "blind" mit nem Kochlöffel oder so machen? :???:
    Und nein, weder Mann noch Maus können mir helfen, weil sie zeitig arbeiten müssen underst zum verspeisen wieder anwesend sind.
     
  2. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: GanS ehrlich, ich weiss nicht...

    Örks! Muss es denn unbedingt Gans geben?
    Wenn ja, würd' ich lieber das Geld ausgeben und das den Metzger machen lassen...
    :winke:
     
  3. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: GanS ehrlich, ich weiss nicht...

    .. da kann ich mich gleichzeitig outen - mein Mitgefühl hast Du. Ich kann das auch üüüberhaupt nicht

    Da mein Mann IMMER an Weihnachten in der Küche steht bin ich diese Sorge los

    ich bin nur für den Nachtisch und das einkaufen zuständig

    hilft Dir gerade nicht wirklich, sorry

    lg


    .
     
  4. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.432
    Zustimmungen:
    247
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: GanS ehrlich, ich weiss nicht...

    Würdest du es mit Handschuhen schaffen? Ansonsten vielleicht ein Alternativmenue?

    Lieben Gruss
    J, die dir ja gerne helfen würde wär sie nicht so weit weg
     
  5. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.795
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: GanS ehrlich, ich weiss nicht...

    Muss Gans denn zwingend gefüllt sein???
    Wie wäre es denn mit Gänsekeulen?
     
  6. FELEO

    FELEO Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    7.788
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Auf dem Boden der Tatsachen
    AW: GanS ehrlich, ich weiss nicht...

    Ja Bianca, Gans gehört für einen Teil der Familie dazu. Aber die Idee den Metzger zu beauftragen ist ja schon mal gut. Der bräuchte die Gans nur stopfen mit dem Zeug. Zubereiten tät ich die Füllung selbst.

    Kieselinchen,

    mein Mann würd´s auch machen, (warum muss ich jetzt so grinsen? :hahaha:) aber der ist so lange arbeiten. Kann man das Viecherl wohl schon einen Abend vorher füllen, oder passiert da was? Obwohl, der Metzger würd´s ja auch schon vorher machen müssen...

    Ne du, ich schaff das nicht. Ich mach mir hier eh schon einen Schlachtplan, wie ich das Ding blind in den Ofen schieben kann und begossen werden muss es ja auch.

    *lol* Susa, weiss ich nicht! Ich ess doch gar kein Fleisch und hab´mich deswegen noch nie wirklich mit der Zubereitungsweise einer Weihnachtsgans beschäftigt. Ich denk aber schon, dass da ne Füllung rein muss. Allein schon wegen des Geschmacks.

    Es müsste doch gehen, dass mein Mann die Gans am Abend vorher füllt, ich sie kühl stelle und Kind zwei sie dann in die Röhre schiebt. Ich glaub´, so mach ich das.
     
    #6 FELEO, 8. Dezember 2008
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2008

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...