Für die Familie - Spargel Eintopf mit Mettklößchen

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Hutzi, 16. Mai 2003.

  1. Hutzi

    Hutzi Familienmitglied

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi,

    passend zur Saison:

    1 KG Spargel vorbereiten, in 4 cm lange Stücke schneiden.
    500g Kartoffeln in feine Würfel schneiden.
    1/2 - 3/4 l Wasser mit ein wenig
    Salz und Butter und den Kartoffelwürfeln zum Kochen bringen. Nach etwa 5 Min. den Spargel zufügen und weitere 10 Min. köcheln lassen.
    300g Bratwurstmett mit
    1 Ei vermischen, zu walnußgroßen Klößchen formen, zum Eintopf geben und bei geschlossenem Topf 5-10 Min. garen lassen.

    Soße

    40 g Butter erhitzen
    1 EL Mehl anschwitzen, mit dem Kartoffel-Spargel-Wasser ablöschen und auffüllen, mit
    2 EL Schmand verfeinern, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Alles mischen. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

    Statt der Mehlschwitze kann "Soßenbinder" eingesetzt werden.

    Guten Appetit!

    Eva
     
  2. KerstinM

    KerstinM Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    9.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Jam,jam....das hört sich aber lecker an. :jaja:
    Muß ich ausprobieren. :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...