Fühl mich krank... Kreislaufprobleme und Flüssigkeitsmangel?

Laelie

Gehört zum Inventar
3. Dezember 2009
2.144
6
38
34
Niedersachsen
Hallo,

ich mache mir gerade ein bissche Sorgen, weil es mir seit ein paar Tagen immer schlechter geht :(

Ich war schon immer ein Wenigtrinker, musste mich schon immer dazu zwingen, überhaupt zu trinken.

Im Moment habe ich das Gefühl, richtig ausgetrocknet zu sein. Seit über einer Woche schon trink ich und trink ich und trink ich und mir geht es kein Stück besser. Ich habe einen total ausgetrockneten Mund, einen heißen Kopf, Kopfschmerzen und einfach Durst, Durst, Durst... aber egal, wieviel ich trinke, ich hab das Gefühl, mein Mund wird immer trockener... außer, dass ich alle 5 bis 10 Minuten auf's Klo renne, ändert sich gar nichts :(

Ich kann kaum noch schlafen in der Nacht, weil ich ständig aufwache mit einem Mund, so trocken, dass ich kaum schlucken kann und einem richtig heißen Kopf. Dann trinke ich was, schlafe weiter, muss kurz danach aufs Klo, schlafe wieder ein, wache wieder auf wegen Durst, etc etc...

Dazu kommt, dass ich richtig schlimme Kreislaufprobleme habe. Ich bin am Mittwoch mit dem Zug zu meiner Mama gefahren und am Samstag zurück, da war ich mehrere Stunden unterwegs und hatte unterwegs beide Male nach einer Weile das Gefühl, gleich umzukippen. Hatte auch im Sitzen total weiche Knie, hab gedacht, nochmal aufstehen und umsteigen schaffe ich nicht, dann klapp ich zusammen. Das hat mir richtig Angst gemacht.

Am meisten Sorgen macht mir ja auch, dass es mir trotz des vielen Trinkens überhaupt nicht besser geht und ich mich immer noch so ausgetrocknet fühle :(

Was kann denn das sein?
Fieber habe ich übrigens keins.
 

Silvia

Showtalent
23. Februar 2003
11.081
11
38
AW: Fühl mich krank... Kreislaufprobleme und Flüssigkeitsmangel?

Könnte es sein Dass Du Schwangerschaftsdiabetes Hast. Das könnte mMn wenigstens den Durst erklären.
 

frankanton

Puffbohne
23. September 2009
4.732
0
36
AW: Fühl mich krank... Kreislaufprobleme und Flüssigkeitsmangel?

Daran hab ich auch gedacht...:(

Geh bitte morgen SOFORT zum Arzt! :troest:

:bussi:


Liebe Grüße
 

Laelie

Gehört zum Inventar
3. Dezember 2009
2.144
6
38
34
Niedersachsen
AW: Fühl mich krank... Kreislaufprobleme und Flüssigkeitsmangel?

Schwangerschaftsdiabetes?? Ach du je, sowas wollte ich ja jetzt eigentlich gar nicht lesen, aber ok, ich lass das dann mal lieber vom Arzt abklären...
 

Dajana

Gehört zum Inventar
23. November 2005
6.275
153
63
38
Rostock
AW: Fühl mich krank... Kreislaufprobleme und Flüssigkeitsmangel?

Was es sein kann weiß ich leider nicht aber ich würde es auch vom Arzt abklären lassen.

Wünsche dir alles Gute und das es bald besser wird.
 
AW: Fühl mich krank... Kreislaufprobleme und Flüssigkeitsmangel?

Liebe Michaela,

Dein Durst kann mehrere Ursachen haben - für eine Gestationsdiabetes im herkömmlichen Sinn wäre es etwas früh (von der Schwangerschaftswoche her).

Gehe aber auf alle Fälle zum Arzt und lasse es abklären.

... und selbst, wenn Deine Stoffwechsellage momentan aus den Fugen geraten wäre, dann bist du in guten Händen und Dein Arzt weiß, wie er das Ganze in den Griff bekommt!!!

Liebe Grüße,
Claudi, die dich drückt
 

wippi

Gehört zum Inventar
17. Dezember 2003
2.745
0
36
50
Dortmund
www.mutter-kind-kurse.de
AW: Fühl mich krank... Kreislaufprobleme und Flüssigkeitsmangel?

Ähnliche Symptome hatte ich letzte Woche auch, vor allem Kreislauf.
Bei mir wurde ein Eisenmangel festgestellt und seitdem ich Eisen schlucke gehts mir wieder gut.
Vielleicht ist es bei dir ähnlich?

Ich drücke dir die Daumen.