Fruchtbombe

T

Tati

Hallo Ute und Hallo alle anderen Mamis,

was haltet ihr eigentlich von der Fruchtbome von Schwartau?
Ist das wirklich nur Obstmus da drinnen, ohne irgendetwas anderes?

Meine Große wird im Juli 3 Jahre. Und sie isst unheimlich gern Puddings zum Löffeln. Jetzt entdeckte mein Mann diese Frchtbombe und das liebt sie auch. Spontan denke ich, dass diese Fruchtbombe gesünder und besser ist, als ein Pudding. Sie isst es ja auch nicht jeden Tag. Aber schon so 2, 3 Stück die Woche.

Hat sich schon einmal jemand von euch über diese Fruchtbombe schlau gemacht und kann mir da mehr Infos geben?


Vielen lieben Dank schon mal
Gruß Tati :mampf:
 
Ute

Ute

mit Engeln unterwegs ....
Moderatorin
19. März 2002
16.577
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Hallo Tati,

ich habe einmal Fruchtbombe gekauft, angesehen und meine Jungs essen lassen. Ich würde es inhaltlich vergleichen mit diesen reinen Fruchttöpfchen die es auch von Alete gibt.

Mir wäre es als Zwischenmahlzeit lieber als Pudding :) sofern der sonstige Milchkonsum (Kalziumversorgung) ganz normal ist.

Lasst es euch schmecken :?

Grüßle Ute