frischkornbrei?

LockenLilly

Gehört zum Inventar
27. August 2002
2.618
0
36
44
bei Erlangen
hallo

ich würde gern mal frischkornbrei probieren.

ich hab bei chefkoch auch ein rezept gefunden das sich ganz lecker anhört. aber da heißt es getreide geschrotet.
welches getreide nehm ich denn da? nur eine sorte oder gemischt?
und kann ihc das schon auf vorrat, z.b. 500g, geschrotet kaufen?

bei uns im kräuterladen kann man sich das getreide nämlich nach wahl schroten /mahlen lassen.

liebe grüße,
tanja :winke:
 

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.791
328
83
AW: frischkornbrei?

Meine Mama schrotet das immer frisch - ich glaube, sie nimmt Dinkel :???:

Frischkornbrei schmeckt lecker :jaja:

:winke:
 

LockenLilly

Gehört zum Inventar
27. August 2002
2.618
0
36
44
bei Erlangen
AW: frischkornbrei?

hallo

nee, nee!
der soll für mich sein. ich hab gedacht ich will auch mal was anderes als immer nur müsli oder quark mit obst.

ich denk ich frag einfach mal in dem laden in dem ich das getreide kauf. die wissen das vielleicht.

liebe grüße,
tanja :winke:
 

Vanessa

Gehört zum Inventar
6. April 2002
2.757
1
36
heute hier morgen dort
AW: frischkornbrei?

Oh, Frischkornbrei ist lecker, ich mag das total :) .
Man soll nicht allzu viel Getreide im voraus schroten, da es schnell verdirbt. Wenn du jeden Tag davon isst, kann 500 g OK sein, wenn es nur gelegentlich ist, sind das zuviel. Wenn man viel mit Vollkornmehl macht lohnt sich die Anschaffung einer Getreidemuehle. Man kann eigentlich alles Getreide fuer den Frischkornbrei nehmen. Ich habe meist Dinkel oder Dinkel-Hafer oder Fuenfkornmischung genommen.
 

Susa

einfach nur langweilig...
20. März 2002
13.798
22
38
48
bei Bonn
AW: frischkornbrei?

Ich glaube ab 2, oder? Steht irgendwo bei Ute auf den Seiten...