Fragen zu Tochter einer Freundin

Dagmar

Dagmar

Dauerschnullerer
20. März 2002
1.251
0
36
BM
Hallo Petra,

nun habe ich auch mal wieder eine Frage an Dich, allerdings in Bezug auf die Tochter (1 Jahr alt) einer Freundin.
Im Bericht der Uniklinik stehen folgende Diagnosen (kursive Schrift = Erklärungen/Anmerkungen meinerseits):
- Schiefhals
- einseitiger Fieberkrampf
- Entwicklungserzögerung
- Strabismus (Schielen)
- Balken-Hypoplasie (unvollkommene Ausbildung des Balkens? richtig?)
- retrocerebelläre Zyste

Hast Du eine Ahnung, ob das irgendwie alles zusammenhängen kann?
Ob es ein Hinweis auf ein bestimmtes Krankheitsbild ist?
Wo sie im Internet weitere Informationen dazu bekommen kann?
Vielleicht kannst Du mir ja weiterhelfen?!

Liebe Grüße
 
Petra

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.827
2
38
Hatte sie unter Geburt einen Sauerstoffmangel?

Gib mir ein bisschen Zeit, ich wühl mal meine schlauen Bücher durch und meine Links, ob was dabei ist, dann meld ich mich sofort wieder!
:winke:
 
Dagmar

Dagmar

Dauerschnullerer
20. März 2002
1.251
0
36
BM
Hallo Petra,

kein Problem, lass Dir Zeit, ich sehe sie auch nicht täglich.

Danke für Deine Mühe, bis dann
 
Petra

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.827
2
38
Huhu,

konnte jetzt konkret nix finden, aber ich hab die Frage in ein Medizin-Forum gesetzt.Die haben mir da schon mehrmals recht gut geholfen.Es kann aber gut sein, dass es keine konkreten Zusammenhang zwischen den Symptomen gibt.

Was hatte sie denn für Untersuchungen in der Uni??
 
Petra

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.827
2
38
Hab dir was gemailt.Schon gefunden????
 
F

Frauke

die aus dem Computer
20. März 2002
1.325
2
38
Hallo ihr 2,
habe auch schon wie wild in meiner Fachliteratur gesucht und nix gefunden. Die Antwort würde mich aber auch interessieren.
Liebe Grüße
 
Dagmar

Dagmar

Dauerschnullerer
20. März 2002
1.251
0
36
BM
Hallo Petra,

Mensch, Du bist ja klasse! :bravo:

Vielen lieben Dank!