Haustiere Frage zu Katzen bei Umzug ..

hexlein

immer da wo´s brennt
13. Mai 2008
5.341
1
36
46
Stuttgart
... nun steht er uns ja ins Haus ... der Umzug.

Hat jemand einen Tip, wie ich es unseren beiden Fellnasen am einfachsten machen kann ?? Müssen / sollten sie als erstes in die neue Wohnung oder als letztes ? Müssen wir sonst was beachten ???

Erkennen sie dort ihr Katzenklo dann gleich ?? Habt ihr Tips ?
 

Elchen

Aufraffbremse
10. September 2007
13.880
468
83
RLP-Fürthen
AW: Frage zu Katzen bei Umzug ..

Hallo Sandra!
Unsere Katzen sind ja "Rausgänger". Wir haben sie bei unserem Umzug als letztes mitgenommen und dann hier im neuen Haus 1 Woche oder so nicht rausgelassen. Länger war es nicht möglich.
Das katzenklo haben wir ihnen gezeigt und gut war.
War alles überhaupt kein Problem. Und die Katzen haben sich schnell heimisch gefühlt!
 

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.984
931
113
Südschwarzwald
AW: Frage zu Katzen bei Umzug ..

Hallo Sandra!
Unsere Katzen sind ja "Rausgänger". Wir haben sie bei unserem Umzug als letztes mitgenommen und dann hier im neuen Haus 1 Woche oder so nicht rausgelassen. Länger war es nicht möglich.
Das katzenklo haben wir ihnen gezeigt und gut war.
War alles überhaupt kein Problem. Und die Katzen haben sich schnell heimisch gefühlt!

So haben wir es auch gehandhabt. Bis alles umgezogen war, haben wir die Katzen im Kinderzimmer (welches als erstes geräumt wurde) eingesperrt mit ein paar ihrer Sachen, Kratzbaum, Transportbox, Spielzeug, Katzenklo und Futter/Wassser)

Als letztes mitgenommen und da waren ja alle Möbel ect die schon den vertrauten Geruch hatten im neuen zu Hause. Katzen beim Katzenklo rauslassen, damit sie es als erstes sehen.

Blacky war sofort zu Hause, Gina war noch zwei oder drei Tage etwas schreckhaft.

Grüssle Sabrina
 

hexlein

immer da wo´s brennt
13. Mai 2008
5.341
1
36
46
Stuttgart
AW: Frage zu Katzen bei Umzug ..

Wir haben aber leider nichts vertrautes was mit kommt, da wir ja alle Möbel entsorgen müssen. *seufz*

Aber das mit dem Katzenklo ist super, das hab ich schon notiert
 

Jona

mit Schild
28. Juni 2008
7.648
1
38
AW: Frage zu Katzen bei Umzug ..

Dito, wir haben erst einen Raum komplett leer gemacht, da dann Katzenklo, Näpfe, Körbchen, Kratzbaum rein mit samt Katzen und da ging dann auch den ganzen Umzugstag keiner mehr rein, außer Herrchen und Frauchen zum ab un zu Schmusen, reden usw.
Das hat denen glaub ich ganz gut getan, klar, man hats ihnen angemerkt, aber sie waren nicht sonderlich nervös.
Ach so: unsere 2 sind reine Stubentiger und wir haben sie dann zuletzt mit in die neue Wohnung genommen, wo wir dann auch schon vertrautes (Decken, Bett...) wieder aufgebaut hatten.
Lg
 

Wölfin

Gehört zum Inventar
29. Juni 2008
6.798
0
36
51
in einer wunderschönen Landeshauptstadt
AW: Frage zu Katzen bei Umzug ..

Unsere Kater sind ja schon richtige Umzugsprofis :nix:

Wir mussten sie aufgrund der Entfernung immer gleich mitnehmen.
Sie sind dann in ein Zimmer gekommen und auch schon meist nach 2-5 Tagen wieder raus gegangen.
Die zwei sind einfach froh, wenn sie bei uns sind, glaube ich.
Denn sie kommen aus ihren Transportkästen und tun so, als wär alles völlig normal ;).

Was du machen kannst: deinen Katzen z.B. Rescuetropfen ins Trinkwasser geben, damit sie nicht so aufgeregt sind. Gut zureden, sie wissen ja gar nicht, was da passiert und sind vermutlich sehr aufgeregt (und spüren auch eure Aufregung).
Ich würde sie auch erst am Schluss holen - also nicht in der leeren Wohnung lassen, sondern schon mit den Möbeln mit holen.

Sie schaffen das bestimmt gut :jaja:!
 
N

nike5907

AW: Frage zu Katzen bei Umzug ..

Hallo,
bei uns ist es ja auch bald soweit und ich hab mir das so vorgenommen:
Das Kinderzimmer als erstes raus, Katzen + Hund und Zubehör rein.
Wohnung komplett räumen und in der neuen Wohnung aufstellen.
Warten bis alle Helfer gegangen sind und ab in die alte Wohnung. Katzen und co. in die neue Wohnung bringen. Ins Bad, wo auch das Katzenklo ist, Tür zu.
Dann laß ich die Miezen raus und bleib mit ihnen ne viertel Stunde oder so drin. Dann gehen wir alle langsam raus.

Mal sehen wie das so praktisch klappt ;o)))
Viel Glück!:zeitung: