Forelle in der Folie

Halloechen,

heute abend hatten wir Forelle - lecker :jaja:

Man nehme:
Je 1 Forelle (so um die 350g)
Petersilie, 1 Knobizehe, Butter, Salz, Pfeffer
Alufolie

Forelle saeubern & trockentupfen
eine Butter herstellen mit frischer Petersilie, Knobi, Salz, Pfeffer
ein wenig davon in die Forelle geben
in Alufolie einwickeln (vorher mit ein paar Tropfen Oel, sonst bleibt die Haut haengen)

im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Umluft fuer 20-25 Minuten garen.

Dazu gab's bei uns Pellkartoffeln.

:tati: Claudi & Co.