Focaccia mit Mangold-Mozzarella-Füllung

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Amouna, 4. Januar 2006.

  1. Hallo zusammen,

    Hefeteig:
    500 gr. Mehl, 1 geh. TL Salz, 1 TL Zucker, 2 EL Öl - alles zusammen in eine Schüssel geben. In 350 ml warmem Wasser einen 3/4 Würfel frische Hefe auflösen und dazugeben. Mit den Knethaken des Rührgerätes alles vermischen - der Teig ist jetzt noch so weich, dass er NICHT mit den Händen geknetet werden kann!

    Ca. eine Stunde gehen lassen!

    Danach den weichen Teig auf eine dick bemehlte Arbeitsfläche geben. Alles durchkneten, so dass ein geschmeidiger, weicher Teig entsteht. Den Teig nochmal in die Rührschüssel geben und nochmal eine Stunde gehen lassen!

    Mangold-Mozzarella-Füllung:
    500 gr. Mangold in reichlich Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Danach herausnehmen, abtropfen lassen und in Stücke hacken (müssen nicht so klein sein). Den abgetropften Mangold in einer Pfanne mit Olivenöl andünsten, dazu gehackte Zwiebel, gehackten Knoblauch, evtl. gehackte Peperoni (wer mag) geben und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. In der Pfanne lassen und abkühlen lassen.

    Den Teig in zwei Teile teilen und jedes Teil ca. 5 mm dick ausrollen. In die Mitte die Hälfte der Mangold-Füllung geben, aber bis zum Rand ca. 3 cm frei lassen. Einen Mozzarella (so 'ne Kugel) in zwei Teile geben und jeweils eine Hälfte mit der Hand darüber zupfen. Die Ränder in die Mitte einklappen, es sollte aber noch 'ne kleine Öffnung bleiben (sieht dann nämlich schöner aus).

    Den Ofen auf ca. 225° vorheizen. Die beiden Focacce von außen mit einer Ei-Zucker-Öl-Mischung bestreichen (1 Ei mit 1 TL Zucker und 1 EL Öl verquirlen) und solange stehen lassen, bis der Ofen die Temperatur erreicht hat.

    Die Focacce einzeln im Ofen abbacken, das dauert ca. 15-20 Minuten. Nach der Hälfte der Backzeit (also nach ca. 8 Minuten) eine Tasse mit Wasser auf Boden des Ofens schütten und den Ofen schnell wieder schließen.

    Am besten schmeckt die Focaccia, wenn sie noch warm ist.

    Alles Liebe
    Iman.
     
  2. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    AW: Focaccia mit Mangold-Mozzarella-Füllung

    Juhu - das mache ich am Samstag ! :bravo:
    Danke Iman !
    Ach ja: nimmst du Weissmehl oder Brotbackmehl ? Ich glaube, ich würde 50/50 Weissmehl/Brotbackmehl nehmen, geht doch bestimmt, oder ?
     
  3. AW: Focaccia mit Mangold-Mozzarella-Füllung

    Huhu Schnäuzelchen,

    Brotbackmehl? Was ist das?

    Ich nehme dieses stinknormale Mehl vom Aldi ... :)

    Alles Liebe
    Iman.
     
  4. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    AW: Focaccia mit Mangold-Mozzarella-Füllung

    Das stinknormale Mehl ist ja das 405er, also ganz ausgemahlen.
    Brotbackmehl ist das 1050er, alos nicht ganz ausgemahlen, aber auch kein Vollkornmehl.
    Es ergibt einen genaus glatten Teig, wie normales Mehl, schmeckt aber herzhafter und geht etwas schwerer auf. Bei Pizza mache ich immer 50/50, dann schmeckt der Teig herzhaft und wie in unserer Lieblingspizzeria.
     
  5. AW: Focaccia mit Mangold-Mozzarella-Füllung

    Hallo Schnäuzelchen,

    und wo bekomme ich dieses 1050er-Mehl?

    Alles Liebe
    Iman.
     
  6. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    AW: Focaccia mit Mangold-Mozzarella-Füllung

    Hallo Iman,
    Ich kaufe es immer bei EDEKA - im Grunde müsste es das in allen Supermärkten geben, in Discountern habe ich es noch nie gesehen. Ich habe aber auch schon mal 1/3 des Mehls für Pizza durch die Brotbackmischung "Bauerbrot" von ALDI erstetzt. Ging auch prima :) !
    Grüße Cordula
     
  7. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Focaccia mit Mangold-Mozzarella-Füllung

    boooooooooooaaaaaaaaaaaaahhhh DAS hört sich ja lecker an.... Ich bin nur immer so faul und unbeholfen um mit Hefe zu arbeiten *heul*


    Aber ich versuche es mal.



    Isabelle
     
  8. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: Focaccia mit Mangold-Mozzarella-Füllung

    so, morgen kommen gäste.. ich mach salat und dein brot. danach lasagne.

    ich werde berichten ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...