@Florence Hilfe!!!

fleur

Dauerschnullerer
8. Dezember 2009
1.333
8
38
46
Hallo,
meine Merle bekommt seit gestern AB aufgrund einer Harnröhreninfektion, vorausgegangen ist wohl ein Virusinfekt.
Der Arzt meinte gestern zu mir, heute müßte sie dann fieberfrei sein, was sie aber nicht war. Sie hatte immer noch zwischen 38 und 38,5 C.
Nach dem Mittagsschlaf hatte siie dann einen Reizhusten.
Ich bin dann nochmal zum Arzt, der hat sie abgehört und mir gesagt, die Lunge sei frei und das sind wohl noch die Ausläufer vom Virus.
Soweit so gut. Sie hat beim Abendessen ihr Ab genommen und hat dann ca. 1 Stunde nach dem Essen aufgrund des Hustens ein wenig gebrochen.
Nun zu meiner Frage: Hat das Ab in der Stunde Zeit gehabt seinen Weg zu finden, oder wirkt das nicht so schnell? Soll ich ihr jetzt noch mal geben?

Entschuldige, wenn es ein bischen wirr klingt, aber das war echt ne harte Woche...

Vielen Dank schon mal
 

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.819
466
83
47
Velbert
AW: @Florence Hilfe!!!

Ich würde ihr jetzt nichts mehr nachgeben, sondern die nächste Dosis ganz normal mit dem entsprechenden Abstand. Ich denke, es wird eine genügende Menge angekommen sein.
Deiner Maus gute Besserung, liebe Grüße, Anke