Fisch=Hochallergen?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Basi, 20. Juli 2002.

  1. Basi

    Basi Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Ute,

    war am Freitag mit der Maus beim Kidoc (neuer, da der alte mich mit dem Ausschlag abgewimmelt hat) und die U6 wurde durchgeführt.
    Sina hat den sogenannten Kindertüvstempel bekommen :-D , alles ist ok. Der Kidoc war übrigens ganz vorsichtig mit Sina, sowas kenne ich vom alten Kidoc nicht. Da hat Sina immer gleich geschrien und beim neuen gar nichts, sondern sie war nur am lachen :bravo:

    Ich habe dem Kidoc erzählt, das Sina zum ersten Mal Fisch gegessen hat. Der Kidoc hat dann gleich gemeint, das Fisch hochallergen sei und erst im dritten Lebensjahr gegeben werden sollte. Lt. Deinen Seiten kann man Fisch im zweiten LJ geben. Was ist denn jetzt Sache?

    Ich hoffe, Du weißt Rat?!

    Grüßle Barbara
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Barbara,

    leider gibt es keine "feste zuverlässige Empfehlung" zur Allergieprophylaxe. Die meisten Allergologen sagen

    nach dem 1. Geburtstag kann einfach alles gegeben werden was ich persönlich heftig finde ....... und deshalb auch den Vorschlag mache zeitversetzt bestimmte allergenreiche Lebensmittel einzuführen.

    Vor drei Jahren etwa gab es mal einen "Trend" Kuhmilch, Nüsse und Fisch für die ersten drei Jahre aus dem Speiseplan zu streichen. Diese Meinung ist wieder abgeflacht bzw. schlummert für mich unhörbar .........

    Hier kannst Du nur nach Gefühl entscheiden ..... Fisch ist nicht nur allergen sondern hat auch sehr gutes Eiweiß, Jod usw. Also ein hochwertiges Lebensmittel :tati:

    Viele Grüße
    Ute :koch:
     
  3. das heißt also .........

    hallo!

    also das heißt, ich soll fisch probieren und wenn mein KInd NICHT reagiert drauf, dann kann ich es füttern damit!!!!!!!!!!!!!!!! ???????????

    wenn ich das so richtig verstanden habe ...........

    aber schön langsam alles!!!!!!!! (den organismus nicht überbeanspruchen - ab dem ersten geburtstag ein neues lebensmittel nach dem anderen vorsichtig einführen)

    lg
    claudia
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...