Essenplan-Umstellung mit 12 Monaten....

L

Lucas-Mama

Hallo!

Lucas wird ja nun bald ein Jahr, und ich bin mal wieder - wie bei allem neuen - unsicher, wie ich weiter verfahren soll.... :?

Bisher ißt er folgendes:

7.00 Uhr - 200 ml Milumil 2
9.00 Uhr - Zwieback o. ä.
11.30 Uhr - Gemüse- oder (2-3 mal / Woche) Fleisch-Gemüse-Brei
14.30 Uhr - Vollkorn-Obstbrei
18.00 Uhr - Griesbrei (Milumil "mit") und vielleicht mal ein bißchen Brot bei unserem Abendessen gegen 19 Uhr
20.30 Uhr - 200 ml Milumil 2

Bisher reicht ihm das. Doch so langsam sollte (?) ich doch auf "normale" Kost, d. h. Brot usw. umstellen, oder??? Kann ich die 2-er-Milch weiter geben? Oder lieber 3-er wegen anderer Zusammensetzung??? Milchbrei abends durch Brot ersetzen??? :-?

Wäre für Tipps seeeehr dankbar.... :bravo:

Liebe Grüße,

Petra
 

MelT

Gehört zum Inventar
23. Juni 2002
2.905
0
36
42
Wuppertal
bastelmel.chapso.de
hallo petra,

so, ich schreib dir jetzt einfach mal den essensplan von felix auf, ich denke das hilft vielleicht ein bißchen. er ist jetzt 18 monate.

7.30 h folgemilch 3 ca. 230 ml
9.00 h frühstück mit mama, brot mit magerine oder leberwurst, alles andere mag er noch nicht richtig.
11.00 h mittagessen, je nach dem entweder milchbrei, wenn er abends mit uns warm ißt, oder mittagessen. je nachdem was es abends bei uns zu essen gibt, aber meistens kann er schon mitessen.
15.00 h obst und brötchen etc
19.30 h entweder abendessen mit uns warm oder milchbrei oder brot

so, vielleicht half dir das ein bißchen weiter.

jeder macht es anders, aber zwei milchmahlzeiten sind in dem alter schon noch notwendig denke ich. und wenn die kids mitmachen, warum umstellen.

so, vielleicht konnte ich dir ein bißchen weiterhelfen.

lg
mel
 

Ute

mit Engeln unterwegs ....
19. März 2002
16.574
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Hallo Petra,

eure Nahrungszusammenstellung ist prima :bravo:

Wenn dein Schatz damit grad zufrieden ist bleib einfach dabei. Die Veränderung folgen den Kinderwünschen. Irgendwann ist Brei :heul: und automatisch fängt man mit Brot an. Lies dich mal durch dieses Kapitel - dort findest du zu allem Mahlzeiten Vorschläge die sinnvoll sind.
www.babyernaehrung.de/kleinkind_kost.htm

Guten Hunger wünscht
:koch: Ute
 
L

Lucas-Mama

Hallo Ihr beiden,

vielen lieben Dank - da liege ich ja gar nicht so sehr daneben.... :-D

Liebe Grüße, :bravo:

Petra