essen mit dem Löffel ????

I

Iris Hesse

Hallo Ute :? ,

unsere Tochter Janina ist jetzt 14 Monate alt. Wann ist es sinnvoll (bei der Mittagsmahlzeit), Janina selber mit dem Löffel essen üben zu lassen ?
Sie möchte zwar immer selber mit dem Löffel essen, gebe ich ihr diesen jedoch, geht alles daneben, und nichts in den Mund. Ich habe das Gefühl, ihr fehlt es noch an Koordination. Ist sie noch zu jung ? Ab wann sollte sie den Löffel in den Mund führen können ?
Ist es dann besser einen "normalen" Löffel zu nehmen, oder die gebogenen Kinderlöffel, wo der vordere Teil um 45° gebogen ist ?

Würde mich über eine Antwort oder Erfahrungsaustausch echt freuen.

:bravo: Tschau Iris
 
S

Simone Engels

hallo iris, :winke:

finn ist jetzt 16 mon alt und ißt seit geraumer zeit selber ( was man da halt so essen nennen kann :-D )! anfangs hab ich ihm einen löffel in die hand gegeben und ihn mit einem anderen noch gefüttert ( sonst wär das essen komplett für die füße gewesen... )! mittlerweile ißt er den kompletten teller alleine ( mal mit den händen, aber meist mit dem löffel oder seiner kindergabel ) und es klappt richtig gut! :bravo: :bravo:

ich hab ihm aber einen normalen plastiklöffel gegeben...

viel spaß beim üben :)
 
F

Familie Bechberger

Hallo,

wir haben so ein ähliches Problem.
Das Üben mit dem Löffel oder der Gabel ist Mia zu langsam. Da bekommt man ja nichts in den Mund und deshalb geht das alles mit den Händen. Manchmal sieht es richtig nach stopfen aus. Da kann es einfach nicht schnell genug gehen. :jaja:

Ich denke, ich werde mal noch ein bisschen warten mit dem Besteck. Zur Zeit ist es sowieso sinnlos zu üben, da sie eh kein Interesse daran hat.

Kerstin :D
 
Ute

Ute

mit Engeln unterwegs ....
Moderatorin
19. März 2002
16.577
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Hallihallo,

gut Ding will Weile haben .... und das Essen ist teilweise beim lernen auch viel Spiel(en). Wir haben mit normalem Kinderbesteck essen lassen. Anfangs noch Kunststofflöffel (gibt es von Hipp schöne Große) und die normale Kindergabel zum aufpieken. Mit 14 Monaten können das die meisten Kleinen schon gut üben.

Guten Hunger wünscht
Ute
:bravo: