erkältung und vergrösserter lymphknoten

M

mamilein

Familienmitglied
9. Juni 2005
555
0
16
40
hallo

meine maus ist seit samstag verkältet,hat aber nur schnupfen und es ist auch wieder am abkingen.nur ist mir am montag aufgefallen,dass sie beim unterkifer an der wange einen vergrösserten lymphknoten oder was das ist hat.man kann ihn herumschieben und er scheint ihr nicht weh zu tun.weiss auch nicht ob sie das schon länger hat oder obs neu ist,drücke sonst nicht an ihr herum.
könnte das von der erkältung kommen?einer der letzten backenzähne bricht auch gerade durch aber auf der anderen seite.könnte vielleicht auch damit zusammenhängen?weiss nicht ob ich deswegen gleich zum arzt soll oder was meint ihr?wie lange kann es dauern bis ein lymphknoten wieder kleiner ist?

lg
heli
 
Florence

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.802
330
83
46
Velbert
AW: erkältung und vergrösserter lymphknoten

Ich würde mir erstmal keine Gedanken machen. Dem Lymphknoten kannst Du sechs Wochen Zeit geben - bei Deiner Beschreibung klingt er total harmlos.
Liebe Grüße, Anke