Erdbeertorte

lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.658
1.244
113
Passend zur Saison: Erdbeertorte fuer Gaumen und Auge

Bisquitt:
4 Eier
80 gr. Haferflocken
100 gr. Dinkelmehl oder halb Vollkornweizen-/halb normales Weizenmehl
80 gr. Honig
2 Essloeffel Wasser
0.5 Teeloeffel Backpulver
Eier trennen. Eigelb mit Wasser und Honig schaumig schlagen. Mehl, Haferflocken und Backpulver mischen und unter Eigelbmasse ruehren. Eischnee schlagen und vorsichtig unterziehen. Kleine (22cm) Springform mit Pergament auslegen, Seitenwaende einfetten. Teig einfuellen und bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen auf unterer Stufe 40 Minuten backen. Auskuehlen lassen. Einmal durchschneiden.

Fuellung:
450 gr. Erdbeeren
300 gr. Mascarpone
300 gr. Philadelphia oder Schichtkaese
100 gr. Honig
Mascarpone, Philadelphia oder Schichtkaese und Honig verruehren. 6 kleine und 1 grosse Erdbeere aufheben, den Rest kleinschneiden und und unter die Kaesemasse ruehren. Bisquittboden dick mit Fuellung bestreichen, Deckel aufsetzen und die Torte mit der restlichen Fuellung bestreichen (oben und Seiten). Dann die kleinen Erdbeeren halbieren und als Stueckchenhalter positionieren, die dicke Erdbeere in die Mitte oben drauf - und fertig ist der sommerlich leckere Kaese-Erdbeerkuchen.
Im Kuehlschrank aufbewaren! Und sieht toll aus!

Geht bestimmt auch mit anderen Beeren wie Himbeeren und Heidelbeeren - yum.
 
V

Valesca

Das klingt in der Tat wirklich seeehr lecker! Die Torte werde ich mal machen! :jaja:
Danke, Lulu! :D

LG in die USA