Erdbeerpüree (einfach so oder für den OGB von Kleinkindern)

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
18.026
1.537
113
Ute hat neulich mal gepostet, daß es viele Kinder gibt, die keine Erdbeeren essen. Kenn ich :-D, aber das Gegenmittel heißt frischer Erdbeerpüree. Den lieben meine Söhne (und ich) - und die gesunden Beerlis werden doch gegessen :).

Ca. 20 Erdbeeren (mittlerer Größe) mit einer in Stücke gebrochenen Banane und 30-50 ml Sahne pürieren. Dazu ein Stäubchen echte Vanille.

Schon fertig! Das reicht für 2 Kinder als Snack oder für 4 Obstgetreidebreie (falls Eure Babies schon Erdbeeren dürfen...).

Lulu
 
A

AnneW

.........oder es reicht genau als eine erwachsenenportion! :-D :-D :-D

klingt seeeeehr lecker sagt annew, die da grad hunger drauf kriegt :?