Erdbeer-Minz-Mascarponecremekuchen

Onna

süße Chilischote
13. Februar 2004
6.555
5
38
48
Hamburg
Dieser Kuchen ist hier zur Zeit der Renner und da ich grad mal wieder einen fertig gemacht habe, für´s Schulcafé heute nachmittag, wollte ich euch an dem Rezept teilhaben lassen!

Das ist ein perfekter Sommerkuchen und super schnell fertig!

Zutaten:

1 Päckchen frische Erdbeeren
500 g Mascarpone
2 Päckchen Vanillezucker
1 kl. Bund frische Minze

1 selbstgemachter Mürbeteigboden

- Mürbeteig nach Rezept zubereiten und abkühlen lassen
- Mascarpone mit Vanillezucker und kleingehackter Minze verrühren
- Mascarponeminzcreme auf den Kuchen streichen
- Erdbeeren halbieren und den Kuchen damit eindecken

Zur Verzierung ein paar frische Minzblätter oben auflegen... feddisch!!!!!! :bravo::bravo::bravo:

Schnell... einfach.... superfrisch.... :koch:
 
Zuletzt bearbeitet:

Steffie

Neugieriges Luder
14. Februar 2005
17.019
1
38
AW: Erdbeer-Minz-Mascarponecremekuchen

Wäre der auch mit Bisquitteig möglich? Der klingt nämlich lecker, aber ich mag Mürbteig so gar nicht...
 

Steffie

Neugieriges Luder
14. Februar 2005
17.019
1
38
AW: Erdbeer-Minz-Mascarponecremekuchen

Dann werd ich´s für dieses WE gleich mal mit Bisquit ausprobieren.
 

Steffie

Neugieriges Luder
14. Februar 2005
17.019
1
38
AW: Erdbeer-Minz-Mascarponecremekuchen

:bruddel: Das darf nicht war sein, ich krieg hier nirgends frische Minze her. Und die, die ich im Garten habe, ist Zitronenminze....