Erbricht.... nur woher kommt es?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von wippi, 4. September 2006.

  1. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    Bin mal wieder ratlos und zu ungeduldig auf den Doc zu warten.

    Samstag hat Kilian abends nach seiner Milchflasche erbrochen. Es ging ihm danach gut und etwas später verlangte er wieder nach seiner Milch und trank auch einige Schlucke problemlos.
    Sonntag war alles bestens und heute über tag auch.
    Eben im bett hat er nach seiner Milchflasche wieder erbrochen.

    Er trinkt 3,5%ige Kuhmilch mit etwas Erdbeerkaba.

    Ich schätze icht, dass es die Milch ist, da er sie seit ca. 2 Monaten problemlos trinkt und auch Joghurt isst.

    Beim kaba bin ich mir nicht sicher, denn er hat seit letzter Woche ein NO NAME Kaba drin. Da vermute ich was.

    Komisch ist halt dass es ihm bestens geht und er sonst auch recht normal ist.
    Hat er sich nur den Magen verdorben? Aber an 2 unterschiedlichen Tagen? Oder hat er eine Unverträglichkeit gegen irgendwas.
    Aufgefallen ist mir noch dass er an beiden tagen nachmittags ein Obstgläschen gegessen hat, was er sonst eher selten bekommt.

    Was ist das nur?
    Er bricht sonst nie.
     
  2. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Erbricht.... nur woher kommt es?

    Hat keiner eine Idee? Schade. Werd gleich mal zum Arzt fahren, mal sehen, was der meint. Ich berichte dann später, fall nochjemand mal zu dem Thema etwas wissen möchte.
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.701
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Erbricht.... nur woher kommt es?

    Mandy, es kann sein, daß er einen leichten Magen-Darm-Infekt hat und deswegen bei größeren Milchmengen schon mal Probleme bekommt. Klar, auch solche Zusätze zur Milch können mal nicht vertragen werden. Trinkt er denn keine Milch ohne Zuckerzusatz?
    Erzähl mal, was der Arzt gesagt hat!
    Liebe Grüße, Anke
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Erbricht.... nur woher kommt es?

    Wippi, was hat er denn vorher gegessen, bevor er die Milch bekommt?
    Meiner erbricht ganz gern schonmal die Abendflasche, wenns zuviel war?!

    Liebe Grüße
    Kim
     
  5. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Erbricht.... nur woher kommt es?

    Also zunächst mal:
    er hat von der Flasche nur max. 50ml getrunken, bevor er erbrach. Am samstag aber waren ec ca. 150ml.

    Kilian trinkt die milch nicht so gern, wenn nix drin ist und da er in de rletzten Woche schlecht gegessen hat, hab ich was reingetan, damit er wenigstens die Milch trinkt. Habs nur anfangs immer reingegeben, damit er sich an die Kuhmilch gewöhnt.

    Der Doc heute tippte auf einen Infekt, obwohl Kilian ja nur 2x erbrochen hat und weder Durchfall, noch Fieber hat. Trotzdem haben wir Blut abgegeben (was die Hölle war und ich so schnell icht mehr machen lasse) . Die Ergebnisse bekomme ich zum Wochenende. Es wird Milcheiweisunverträglichkeit, Weizenunverträglichkeit und die Schilddrüsenfunktion getestet.

    Mal sehen was dabei rauskommt.

    Ich berichte dann wieder.
     
  6. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Erbricht.... nur woher kommt es?

    Hallo Wippi,

    mein Kleiner hatte vor ein paar Wochen einen ähnlichen Infekt.
    Der zog sich über 10 Tage hin.
     
  7. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Erbricht.... nur woher kommt es?

    Na ich hoffe ja auch, dass es "nur" ein Infekt ist.
    Heute morgen hatte er etwas dünnen Stuhl. Ist so merkwürdig, dass er nur sporadisch bricht. Gestern abend hat er nach Milch verlangt. Erst hab ich verweigert und Tee angeboten. Nach ein paar Schlucken wollte er Milch und hat fast geweint. Da hab ich ihm pure Milch gegeben. Er hat nur wenig getrunken und war danach zufrieden. Scheinbar brauchte er nur den Geschmack von Milch, um sich wohl zu fühlen.
    Er isst auch recht schlecht Brot. Mal sehen wie es zu Mittag ist.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...