er ißt so wenig ......

C

Claudia

Hallo!!

also mein lieber sohnemann ißt wirklich nur mehr minimengen! aber trinken tut er ziemlich viel!!

und am liebsten NUDELN mit karottten/gemüse!! ( er trinkt aber brav in der früh und am abend seine flasche)

er ißt keine kartoffeln, keinen reis, kein brot!! aber semmeln würde er essen (und kipferl auch)
wir waren heute beim IKEA (mittagessen) - er hat gerade 4 fleischknödeln gegessen (kötbut .. dingsda .. weiß nicht wie man das schreibt) die pommes hat er stehen gelassen (kartoffeln ißt er so und so nicht)

wenn es reis gibt, ißt er genausoviel, daß er hunger nicht allzu groß ist (also ein bissl magen auffüllen)

dafür könnte er den ganzen tag "traubenzucker" essen (kriegt er aber nicht)

am nachmttag ißt er ein bis 3 stücke apfel! (ein bissl obst - obst liebt er)

am abend läßt er das brot stehen und ißt 2-3 minitomaten und ein bissi käse!

da er nur nudeln ißt gibt es bei uns nur mehr die VOllkorn/dinkel nudeln (die ißt er ausnamsweise) ich gebe schon immer ein bissl sauerrahm (schmand) dazu damit ein bissl fett dabei ist!

stefan läuft den ganzen tag herum und seine hosen werden immer lockerer und lockerer!!

was soll ich tun???? ich habe schon gedacht, mal am abend einen nudelsalat zu machen ..........

früher hat er mengen verdrückt ....... aber jetzt ........

wer hat einen guten rat??

lg
claudia
 
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.664
1.249
113
Claudi,
einen Rat habe ich nicht - ich glaube, es ist normal :jaja:. Und beim nächsten Wachstumsschub wird wieder reingehauen :jaja:. Bei vielen kleinen Kids schwindet der Babyspeck sehr schnell. Mein Großer war mit 3 immer noch der einzige mit Babyspeck, aller anderen sahen schon lange aus wie kleine Strichmännchen.
Du könntest ihm abends zum Abendessen eine zweite, kleine Portion Milch (100-150ml) aus der Tasse anbieten. Vielleicht nimmt er die ja zusätzlich zu den Tomaten.
Lulu
 
LockenLilly

LockenLilly

Gehört zum Inventar
27. August 2002
2.618
0
36
42
bei Erlangen
mir gehts mit lilly genauso... :heul:

sie isst schon seit einem dreiviertl jahr nicht mehr richtig. :-?

einen guten rat geben kann ich dir leider auch nicht. bei uns ist es bis jetzt nicht wieder viel besser geworden.
sie trinkt morgens ihre hipp3-flasche(wenigstens was), mittagessen nur ein paar löffel/oder gar nix(eigentlich könnt ich mir das kochen sparen :( ), brot mag sie seit einiger zeit auch nicht mehr(da isst sie nur den belag runter), vieleicht mal ein halbes jogurth o. eine halbe laugenbreze zwischendurch u. wenn ich viel glück hab isst sie eine banane.

aber ich reg mich inzwischen nicht mehr auf. ich kann sie ja nicht zum essen zwingen :???: . aber seltsamerweise zählt sie trotzdem nicht zu den dünnen(87cm, 12,9kg). der KIa meinte bei der U7 solange sie nicht abnimmt ist es nicht schlimm. dann holt sie sich schon das was sie braucht.

lg, :)
 
LockenLilly

LockenLilly

Gehört zum Inventar
27. August 2002
2.618
0
36
42
bei Erlangen
mir gehts mit lilly genauso... :heul:

sie isst schon seit einem dreiviertl jahr nicht mehr richtig. :-?

einen guten rat geben kann ich dir leider auch nicht. bei uns ist es bis jetzt nicht wieder viel besser geworden.
sie trinkt morgens ihre hipp3-flasche(wenigstens was), mittagessen nur ein paar löffel/oder gar nix(eigentlich könnt ich mir das kochen sparen :( ), brot mag sie seit einiger zeit auch nicht mehr(da isst sie nur den belag runter), vieleicht mal ein halbes jogurth o. eine halbe laugenbreze zwischendurch u. wenn ich viel glück hab isst sie eine banane.

aber ich reg mich inzwischen nicht mehr auf. ich kann sie ja nicht zum essen zwingen :???: . aber seltsamerweise zählt sie trotzdem nicht zu den dünnen(87cm, 12,9kg). der KIa meinte bei der U7 solange sie nicht abnimmt ist es nicht schlimm. dann holt sie sich schon das was sie braucht.

lg, :)