entzündet ?!

smiley =)

Gehört zum Inventar
24. Januar 2010
2.690
718
113
fabiennes ohrring hat sich entzündet. das ohrläppchen ist gerötet und heiß. es kommt auch eine übel riechende flüssigkeit heraus und sie ist sehr berührungsempfindlich. meine arme fabienne ständig hat sie irgendwas...
kennt ihr das ? muss sie zum arzt ? wisst ihr irgendwelche hausmittel dagegen ?
danke und liebe grüße
 

Tina1972

Dauerschnullerer
15. Januar 2010
1.725
0
36
48
Nähe Heidelberg
AW: entzündet ?!

Hallo Smiley,

wenn das Ohr so stark entzündet und geschwollen ist, dann würde ich auf jeden fall mal beim Kinderarzt anrufen.

Wünsche der Maus eine gute Besserung, :ute::ute:!!


:winke:
 

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.819
466
83
47
Velbert
AW: entzündet ?!

Zunächst den Ohrring rausnehmen, diesen gründlich säubern und desinfizieren. Dann das Ohrläppchen abwaschen, desinfizieren (mit diesem Desinfektionsmittel vom Piercer oder Juwelier) und danach Betatisodona-Salbe oder diese antiseptische Bepanthen-Salbe dick aufs Ohrläppchen, den Ohrstecker wieder vorsichtig einsetzen und noch ein bißchen drehen, so daß sich die Salbe auch im Ohrloch etwas verteilen kann.
Wenn es damit nicht nach zwei Tagen deutlich besser ist, dann ab zum Arzt!
Liebe Grüße, Anke
 

smiley =)

Gehört zum Inventar
24. Januar 2010
2.690
718
113
AW: entzündet ?!

danke haben wir genau so gemacht nach dem 2 oder 3 mal wars deutlich besser jetzt sind die schmerzen fast weg.