Empfehlung für kleine und große Entdecker

Kathi

Dino
16. Oktober 2002
18.334
19
38
zu Hause
Hallo in die Schnullerrunde,

wir hatten heute einen wunderbaren Tag, der ganz im Zeichen der Wissenschaft stand. Heute Vormittag hatten wir eigentlich Karten für das Planetarium Wolfsburg, doch leider fiel dort die Technik aus, so dass das frühe Aufstehen dann doch umsonst war :umfall: . Wir waren ganz schön enttäuscht, zumal die Kommunikation der Mitarbeiter mit den Besuchern bezüglich des Standes nicht unbedingt als optimal zu bezeichnen war. Es gab aber eine kleine Entschädigung: Es wurde der aktuelle Sternenhimmel gezeigt und erläutert, so dass zumindest Tim und seine Cousine nicht ganz so enttäuscht waren.

Danach stand allerdings ein Besuch des phaeno-Museums auf dem Plan. Und das ist die Wucht schlechthin. Das ist ein Museum, in dem man die Phänomene der Wissenschaften, sei es Optik, Mechanik, Magnetismus, Wirkung von Wasser, Naturerscheinungen life, in Farbe und vor allem selbst erfahren und erleben kann. Wir waren alle 4 restlos begeistert, auch vom tollen Service dort.

Wenn ihr also mal in Wolfsburg seid, dann müsst ihr da unbedingt mal hin. Und da wir nur ca. 1 h Fahrtzeit dahin haben, haben wir uns heute gleich eine Jahreskarte gekauft und werden uns dort öfter mal blocken lassen. Als besonderes Schmankerl wurde das heutige Eintrittsgeld gleich auf die Jahreskarte angerechnet, so dass wir nur noch 1x kommen müssen, um das Geld wieder raus zu haben :prima: .

Jedenfalls war das heute ein toller Tag, jetzt sind wir alle knülle.

:winke:
 

Eos

Gehört zum Inventar
23. April 2007
4.930
22
38
AW: Empfehlung für kleine und große Entdecker

Wie cool :prima:, nur leider bissl weit für uns :(