Eigentlich total bescheuert, aber trotzdem würd ich gern mal eure meinung hören

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Antonia´s Mama, 17. Oktober 2011.

  1. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    guten morgen ihr lieben,


    antonia hat ja nächste woche geburtstag.nun ist sie ja eingeschult worden, d.h.die kinder kennen sich noch nicht so richtig, bzw.sind noch nicht wirklich in kontakt.halt nur die, die sich eh schon kennen.

    jetzt hab ich antonia gestern gefragt, ob sie feiern möchte, also kinder einladen will.
    ja, sie will.aber sie will "nur" eine freundin aus ihrer klasse (kennen sich aus dem kiga)und eine andere freundin, die noch im kiga ist, einladen.
    ihre ehemals beste freundin will sie nicht einladen, die zwei haben sich seit dem letzten kiga-jahr "auseinandergelebt" , sind zwar in einer klasse, aber ist nicht mehr so "fest"wie früher.ist ja auch normal.

    jetzt bin ich so ein bischen im zwiespalt.einerseits denke ich:es ist toni´s geburtstag , sie darf entscheiden, wer kommt. andererseits würde ICH gerne ein paar "neue"mädchen einladen, damit antonia eben kontakt bekommt.sie tut sich da bischen schwer.
    wenn ich so lese, denk ich bei mir:wie bescheuert ist das eigentlich, aber ich hab so ein bischen angst, dass toni zur einzelgängerin wird.und das tut mir weh.wahrscheinlich sind die hormone schuld.
    antonia war noch nie der "hier komm ich "-typ.sie tut sich schwer, sich bei den anderen einzuklinken.
    ach, ich weiss auch nicht.

    könnt ihr mir einfach mal bitte eure neutrale meinung schreiben....?


    danke, petra
     
  2. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Eigentlich total bescheuert, aber trotzdem würd ich gern mal eure meinung hören

    :winke:

    ich würd sie die Kinder einladen lassen, die sie möchte, alles andere wird mMn dann zu "verkrampft", wenn du verstehst, was ich meine?

    LG
    Heike
     
  3. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.022
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Eigentlich total bescheuert, aber trotzdem würd ich gern mal eure meinung hören

    Naja, vielleicht kannst sie ja mal fragen,
    wenn sie alles nett findet und versuchen
    das Kind/Kinder schmackhaft zu machen.

    Wenn sie allerdings gar nicht möchte,
    dann auch nicht zwingen. Laura war auch
    eher jemand, die nicht wirklich auf andere
    zuging und kannte bei der Einschulung
    niemanden. Bis etwa Wiehnachten hat es
    gedauert, bis Freundschaften entstanden
    sind. Lass ihr Zeit, das kommt von ganz
    allein. Schau mal eine Weile wie sich alles
    entwickelt. Wenn sich eine ganze Weile
    nichts tut, kannst ja auch die Lehrerin
    involvieren.

    Lg
    Sabine
     
  4. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.180
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Eigentlich total bescheuert, aber trotzdem würd ich gern mal eure meinung hören

    Ich finde das vollkommen in Ordnung, wenn Antonia das so möchte. Mein Sohn war auch einmal auf dem Geburtstag seines Freundes der Einzige. Die Eltern waren dann mit den beiden im Indoor-Spielpark und es war ein toller Geburtstag.

    Du solltest den Wunsch deiner Tochter akzeptieren!
     
  5. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Eigentlich total bescheuert, aber trotzdem würd ich gern mal eure meinung hören

    danke, ihr lieben. so seh ich das auch (eigentlich).

    bin da wohl vom kiga geprägt. das galt nämlich die devise: wenn du mich einlädst , lad ich dich auch ein.meistens wurde das aber von den müttern gelenkt.antonia wollte damals noch nicht feiern und somit war sie auch fast nie eingeladen....da waren aber auch die eltern anders.(hatte ja schon mal berichtet, der begriff "müttermafia"fiel dann )

    die meisten kinder, die bis jetzt in der schule geburtstag hatten, haben auch noch nicht gefeiert.bis auf ein mädchen und das setzt mich irg.wie unter druck.total dämlich, ich weiss.
     
  6. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Eigentlich total bescheuert, aber trotzdem würd ich gern mal eure meinung hören

    Anouk hat letztes Jahr ihren GEburtstag mit nur einer Freundin gefeiert.
    Dafür konnten wir dann ins Kino gehen - was ich mir mit 8 Kindern nicht leisten könnte..

    Dieses Jahr waren es dann 10 Kinder! :)

    Ich würde sie auch nur die einladen lassen, die sie wirklich dabei haben möchte.
    Wie geht es Dir denn sonst so?

    :winke:
     
  7. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Eigentlich total bescheuert, aber trotzdem würd ich gern mal eure meinung hören

    hallo danielle,

    werd ich jetzt auch so machen.schliesslich ist es ihr tag.

    mir/uns gehts ganz gut. die übelkeit ist noch da, aber nicht mehr ständig.aber weisst du was ich bekommen hab?schuppen und meine kopfhaut juckt.....!hab mir jetzt schon ein mildes shampoo gekauft.
    wie gehts dir /euch?

    bin jetzt schon in der 17.woche....und manchmal glaub ich, dass ich schon ganz zarte bewegungen fühle....seifenblasen-ähnlich.
     
  8. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    AW: Eigentlich total bescheuert, aber trotzdem würd ich gern mal eure meinung hören

    Den 6. Geburtstag feierte Felix so:
    "Ich will nicht feiern, ich will an meinem Geburtstag meine Ruhe haben !!"
    Wir wohnte erst ca. sechs Monate hier und haben ihn den ganzen Tag nicht gestört.

    Den 7. hat er "ganz normal" mit Kindern aus seiner Klasse gefeiert.

    Ich würde sie lassen, (vielleicht vorher nochmals kurz nachfragen ob sie die Meinung geändert hat).
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...