Eichhorn - ICE mit Fernbedienung

Wirbelwind

Familienmitglied
13. Dezember 2006
808
0
16
Liebe Schnullis,

unsere Kleine hat zu Weihnachten den ICE mit der heißersehnten Fernbedienung bekommen. Wir waren begeistert! Die Fernbedienung ist auch von einer 2-Jährigen gut zu bedienen und sie freute sich ohne Ende.:bravo:

Nur...knapp eine Stunde später ist das Teil leider abgeraucht.:bruddel:

Also wir heute zu Toys'R'Us und ab an die Umtauschkasse - was für ein Spass :crazy:
Wir haben dann einen neuen ICE erhalten und ihn zu Hause mit einem freudestrahlendem Kind zur Abfahrt bereit gemacht und was tat sich dann?! Nichts, aber auch gar nichts:bruddel:
Ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass dann erst mal ganz dicke Tränen geflossen sind:(

So, bevor wir dieses Teil auch zurückbringen, habe ich nun eine große Bitte an Euch:

Hat jemand mit diesem ICE Erfahrungen? Welche?

LG
Isi
 

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.785
319
83
AW: Eichhorn - ICE mit Fernbedienung

Ich glaube, wir haben den :jaja: und bei uns gibt`s keine Probleme damit.

Kannst du mal einen Link oder ein Foto einstellen, damit ich gucken kann, ob wir denselben haben?

:winke:
 

Pluto

Schokoladine
3. Juni 2005
16.519
5
38
www.familiemartin.ch
AW: Eichhorn - ICE mit Fernbedienung

Bei uns ist genau das gleiche aber mit der grossen Look von der Eichhorn.
Nichtmal eine Std. und dan ging nichts mehr. Doch am nächsten TAG mit ein paar neuen Baterien lief er wieder.

Jedoch darf es überhaupt nicht steil sein sonst geht es nicht, ausserdem müssen die Schienen genau stimmen sonst steht der Zug an. Ist nicht wirklich der Hit.

Das ist halt das Minus bei dem ganzen.
Ich finde es ja eigentlich auch nicht schlecht, wenn sie schieben müssen aber sieht halt elegant aus die elektrischen.


Die brauchen Batterien, dass ist echt wahnsinn.
 

Wirbelwind

Familienmitglied
13. Dezember 2006
808
0
16
AW: Eichhorn - ICE mit Fernbedienung

Hallo,

vielen Dank für Eure superschnellen Antworten!

@ Sonja: Es ist der Eichhorn 1038

http://www.amazon.de/Eichhorn-1038-Infrarot-Lokomotive-3fach-sort/dp/B0002HNOGS

@ Nadja: Ich bin eigentlich auch für's Schieben, aber der einzige Wunsch lautete:

Ein Kran mit Fernbedienung :umfall:

Wir vermuteten, dass es eigentlich um die Fernbedienung ging und hatten recht damit :hahaha:

LG
Isi
 
Zuletzt bearbeitet:

Onni

Sprücheklopfer
25. März 2004
3.401
0
36
AW: Eichhorn - ICE mit Fernbedienung

Ich habe Colin den auch geschenkt. Meiner funktioniert aber ganz gut bis jetzt. Vielleicht sind die mitgelieferten Batterien von schlechter Qualität und halten nicht so lange. Versuch doch mal Markenbatterien reinzutun.Bedienfehler kann nicht sein?
 

Wirbelwind

Familienmitglied
13. Dezember 2006
808
0
16
AW: Eichhorn - ICE mit Fernbedienung

@ Onni: Vielen Dank für Deinen Tipp! Wir hatten die gleiche Idee, aber das war's nicht! Die Lok hat auch ganz verbrannt gerochen :achtung:

Dieses Problem muss wohl öfters aufgetreten sein, weil heute beim 2. Umtausch :bruddel: haben die bei Toys uns das Geld zurückgegeben, da der Zug frühestens im Februar wieder lieferbar sei und sie leider keinen mehr da haben...

Wir haben ihn erst letzte Woche gekauft und da waren noch ganz viele da!

LG
Isi
 

Davids_Mama

Gute Fee
6. August 2002
11.108
0
36
44
AW: Eichhorn - ICE mit Fernbedienung

Ich schicke dinge wie Eichhorn, Brio, Fisher Price und anderen Marken direkt ein. 1 bekommt man nagelneue (meist überarbeitet Version) und 2. sind die viel Freundlicher als in den Geschäften, dank Internet geht es auch sehr schnell.

LG Kathrin