ebay-thema

rabe socke

Familienmitglied
19. November 2009
905
0
16
im süden ;-)
guten morgen ihr alle,

was würdet ihr machen, wenn ihr bei ebay was gekauft habt, der versand wurde offiziell als paket (also versichert) mit 4,50€ angegeben.
gekommen ist eine warensendung mit 2,20€ porto drauf.
ich bin ganz schön verärgert.
ganz spontan wollt ich eine negative bewertung reinhauen.
würdet ihr den erst kontaktieren ??
 

Frau Mami

Siedler
12. Juni 2009
2.020
0
36
37
Kronach
AW: ebay-thema

Moin,

ich schätze, der Verkäufer wird sich nicht dazu herunterlassen, wenigstens 2 € zurück zu überweisen (was ja meiner Meinung nach angebracht wäre!).

Kann man eigentlich noch Meldung an eBay machen, wenn was nicht passt? Ich weiß das nicht - hab schon ewig nix mehr bei eBay ersteigert...

Das ist echt ärgerlich - weiß nicht so genau, was ich da machen tät... Womöglich würde ich den Verkäufer doch erstmal kontaktieren... Und fragen, warum jetzt so versendet wurde...
 

Mullemaus

Chatluder
20. März 2003
3.881
4
38
AW: ebay-thema

Eigentlich haben wir für ebay-Fragen ein separates Forum...

Frag den VK doch mal nach der Paketnummer, Du möchtest den Versand online verfolgen *grins*.

Wenn er das mit der WS dann schreibt, dann kannst ganz "naiv" die Differenz erwähnen - Du hast ja für ein versichertes Paket bezahlt.... je nach Reaktion kannst dann die Bewertung machen. Schau nochmal nach, was in der ebay-Hilfe für solche Fälle angegeben ist.

LG,
Mullemaus
 

Genoveva

Lynchtante
29. Oktober 2006
3.362
0
36
auf dem Land nebenan
AW: ebay-thema

Also ich würde den Verkäufer kontaktieren!
Und evtl. so wie Mullemaus schrieb die Paketnummer verlangen!

Ansonsten hatte ich sowas letztens auch, habe dann ne neutrale Bewertung gegeben, und bei Verpackungskosten nur 1 Stern und dann kannst du ja begründen, warum nur 1 Stern. Da habe ich dann angegeben, mit günstigerer Versandart versendet als angegeben!

Ich finde sowas echt dreist und es ist Betrug!

Denn 1. dauert ne WS meistens viel länger als Paket oder Päckchen
2. Ist nen Paket versichert
3. ist es Bereicherung an den Portokosten!
 

Dilla

Familienmitglied
2. September 2007
851
0
16
AW: ebay-thema

In solchen Fällen schreibe ich den Verkäufer an, warum so versendet wurde.
In mindestens der Hälfte der Fälle habe ich die Differenz erstattet bekommen.

:winke:
 

Casi

Quak das Fröschlein
12. April 2007
8.876
15
38
Groß Kreutz
AW: ebay-thema

Hm ich hatte bei solchen Fällen dann eigentlich immer die Differenz in der Sendung.. ich würde aber auch mal anschreiben und nachfragen warum und wieso das nun so ging ;)
 

Alena

Dauerschnullerer
27. Dezember 2005
1.942
0
36
Rheinland
AW: ebay-thema

Ich würde auch erst mal nachfragen und dem Verkäufer eine Chance geben die Sache zu klären / zurückzuerstatten bevor ich negativ bewerte.