Dumdidum... ich bin noch da!

Regina

Gehört zum Inventar
7. April 2006
2.406
0
36
Heut war wieder VU und mein FA hat es doch tatsächlich geschafft mich zu nerven. Dabei bin ich ja sehr zufrieden und finde ihn eingentlich sehr gut.

Er hat beim US ein Schätzgewicht von 3900 g raus bekommen und denkt, es wäre das beste, wenn es jetzt so bald wie möglich los geht. Naja, mich wunderts schon sehr, all die Wochen war der Wuz eher zu klein, meist eine Woche zurück, bis auf den Anfang, da wars perfekt. Wir sind uns wegs KiWu-Praxis ganz sicher, wann Wuzi enstanden ist. Zudem war er/sie letzte Woch schlappe 600g leichter.

Sophia war 9 Tage drüber, 3301g schwer, also kein großes Kind, und jetzt auf einmal soll jetzt schon so ein Bomber (so kams mir beim Doc vor) drin sein? :ochne: Und der Kopf ist auch noch recht klein, obwohl großzügig gemessen.

Ich hab ja nix dagegen, wenns jetzt gleich losgeht, möcht ja zu gern kuscheln, aber wenns noch länger dauert, so what.

Müssen die FA´s da die Frauen so verunsichern. Im Geburtsvorbereitungskurs meiner Schwester wurde einer ein Kind mit weit über 4500g vorrausgesagt, total Angst gemacht und zu einem KS geraten, raus kam beim KS dann ein 3600g schweres Kind und Mutter mit den Nerven am Ende.

Wer Kugelt denn noch mit mir?

Regina
 

frankanton

Puffbohne
23. September 2009
4.732
0
36
AW: Dumdidum... ich bin noch da!

Wer Kugelt denn noch mit mir?
...vor einem Jahr hab ich es noch getan! :hahaha:

Ich find es toll, dass du dich (auch so kurz vor dem Termin) nicht aus der Ruhe bringen lässt und deinem Baby Zeit gibst. :jaja:
Dabei ist es bei euch doch sooooo spannend!!!

Vielleicht können wir ja übermorgen gemeinsam Geburtstag feiern...:zwinker:


lg
 

Regina

Gehört zum Inventar
7. April 2006
2.406
0
36
AW: Dumdidum... ich bin noch da!

...vor einem Jahr hab ich es noch getan! :hahaha:

Ich find es toll, dass du dich (auch so kurz vor dem Termin) nicht aus der Ruhe bringen lässt und deinem Baby Zeit gibst. :jaja:
Dabei ist es bei euch doch sooooo spannend!!!

Vielleicht können wir ja übermorgen gemeinsam Geburtstag feiern...:zwinker:


lg

Das wär ja ne Punktlandung, schön wärs ja. Spannend, ja, als der Wuz noch Piroetten gedreht hat wars noch spannender.

Mir gehts ja gut, das bischen Symphyse was schmerzt ist im Vergleich zu anderen Frauen ja nix. Mein Bauch ist gut zu tragen und der Wuz wird schon wissen wanns kommen will. Hab mir schon von Anfang an gesagt, ET + mindestens mal neun Tage, dann kann ich hibbelig werden. (ein bisschen bin ichs aber trotzdem schon, bleibt nicht aus)

Wehen, Wehen, Wehen.... :nudelholz

Regina
 

Räubermutter

Heisse Affäre
11. März 2009
82
0
6
zuhause, wo´s am schönsten ist
AW: Dumdidum... ich bin noch da!

Hallo,
diese Gewichtsberechnungen sind doch eh mit Vorsicht zu genießen; mein Großer wurde mit ca. 3,5kg geschätzt und kam mit 2750g, der Kleine sollte 2900g haben und wog 3420g :umfall:
Aber bei mir war es eh egal welches Gewicht die Kinder hatten, da am ET sowieso eingeleitet wurde...

Ich wünsche Dir noch gute Nerven zum Warten, laß dem Kleinen ruhig noch etwas Zeit... wünsche Dir ne schöne Geburt, wenn es dann losgeht!!

VG Michaela
 

Helga

Frau G-Punkt
28. Juni 2002
22.176
9
38
zu Hause
AW: Dumdidum... ich bin noch da!

.............
Müssen die FA´s da die Frauen so verunsichern. Im Geburtsvorbereitungskurs meiner Schwester wurde einer ein Kind mit weit über 4500g vorrausgesagt, total Angst gemacht und zu einem KS geraten, raus kam beim KS dann ein 3600g schweres Kind und Mutter mit den Nerven am Ende.

...........

Ich kugel zwar nicht mit Dir :), aber trotzdem wollte ich meinen Senf da lassen. Mir hatte man ja auch eine Vorhersage getan, die da hieß: "Sie bekommen ein monstermäßig schweres Kind. Die hat mindestens über 4.500 gr. !" Ich war nicht gerade hoch erfreut darüber, zumal Louisa ja nun mein erstes Kind war. Als sie dann geboren wurde, kam nach der Vermesserung heraus : 3.870 gr. ! Nix mit monstermäßig ! Und sie war noch nicht mal die schwerste auf der Station. Neben ihr im Bettchen lag damals ein kleiner Jung mit einem Gewicht von 4.890 gr. :umfall: ! DAS finde ich ein monstermäßiges Gewicht !

Die Ärzte machen einen echt immer total gaga !

Dir noch alles Gute !

:winke:
 

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
36.716
2.965
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
AW: Dumdidum... ich bin noch da!

Regina, Michelle wurde morgens mit maximal 3600 g gerechnet, neun Stunden später hatte ich ein fast 4 kg schweres Kind im Arm - hat ganz schön was gefuttert in den paar Stunden ;)

Deine Ruhe find ich schön :herz: Ich war bei Michelle auch gar nicht hibbelig, ich wollt nicht loslassen, wollt noch genießen ..
 

Heidi

coole Mama
14. Dezember 2003
9.214
1.413
113
51
AW: Dumdidum... ich bin noch da!

Regina, Michelle wurde morgens mit maximal 3600 g gerechnet, neun Stunden später hatte ich ein fast 4 kg schweres Kind im Arm - .


Das haut doch ganz gut hin, + - 500g ...............genauer zu messen geht nicht.

Regina, ich wünsche dir alles Liebe :herz: