Drückt ihr Nässchen überall ran

Alina

Selfie Queen
29. März 2003
25.011
92
48
38
:winke:

Mir ist kein besserer Titel eingefallen, aber Johanna hat die angewohnheit ihre Nase überall ran zu "pressen" also im Schlaf dreht sie sich so das ich zb. gar nich mehr Atmen könnte. Wenn sie nicht auf einem Kissen liegt dreht sie den Kopf halt auf die Matratze und sucht sich irgendeinen Fetzen der über ihrem Gesicht liegt.

Nur hab ich Angst das sie Ersticken könnte, meint ihr sie kann schon "allein entscheiden" was sie kann und was nicht? Ich mein ich kann ja eigentlich nicht 24std. am Stück wach sein und sie "bewachen" ob sie sich wieder so dreht das ihre Nase verdeckt ist...

lg
 

Wuschel

Dauerschnullerer
31. August 2005
1.072
6
38
AW: Drückt ihr Nässchen überall ran

Gib Ihr halt ein Schnuffeltuch bzw. Windeltuch das hab ich auch gemacht und seitdem ist alles gut. Er wollte einfach was was er zum reinkuscheln haben kann.
Die sind ja nicht dick und wenn Du angst hast das Sie erstickt dann mach einen Knoten rein.
Wie gesagt meiner liebt das und ich kenne mehr Kinder die das so wollen und haben.
Ich hab dann auch mit 10 Monaten noch das Stillkissen oben am Kopfteil reingetan und gut is.
Ach ja sein Schnuffeltuch muss überall mit hin das ist sein Teddyersatz
 

Alina

Selfie Queen
29. März 2003
25.011
92
48
38
AW: Drückt ihr Nässchen überall ran

Ja so ein Schnuffeltuch haben wir auch ich leg das schon immer an ihren Kopf aber sie drückt sich echt feste rein...weiß gar nicht wie ich das beschreiben soll.

lg
 

Insa

Gehört zum Inventar
5. Oktober 2005
2.018
2
38
41
Wiesmoor
AW: Drückt ihr Nässchen überall ran

hallo alina,

frederik ist auch so ein kandidat!wir haben irgendwann sein schnuffeltuch gegen einen kleinen teddy getauscht!da wird jetzt immer die nase reingedrückt!!und er schläft auch wieder total ruhig seit dem!
 

Wuschel

Dauerschnullerer
31. August 2005
1.072
6
38
AW: Drückt ihr Nässchen überall ran

mhhh.... na dann musst Du was anderes Probieren, viel Glück dabei ich hab sonst keinen Rat.
 

Annemie

Living for LilliFee
1. November 2005
2.768
532
113
43
AW: Drückt ihr Nässchen überall ran

Hallo Alina,

ich habe als Kind/ bis ins Erwachsenenalter auch immer einen Teddy gehabt und ohne einschlafen ging gar nicht.
Bis der Leidensdruck immer größer wurde, da ich immer das Gefühl hatte zu ersticken ohne Teddy und es mit doch peinlich ist, ich es mal von einem HNO untersucht wurde und eine ganz schiefe Nasenscheidewand herausgekommen ist. Ich habe es operieren lassen und seitdem geht es auch ohne Teddy ohne Probleme.

Ich habe auch immer so gelegen als Baby schon wie du es von Johanna beschrieben hast und später aber noch recht klein einen Teddy nicht wieder hergegeben und ioch glaube wenn er nicht von Steiff gekommen wäre gäb es ihn heute nicht mehr.


LG
Eva
 

N.i.c.o.l.e

Buchdealer
1. März 2006
10.418
0
36
40
auf'm Land
AW: Drückt ihr Nässchen überall ran

Ich kenne das von Josy zwar nicht aber kann deine Ängste total nachvollziehen.Schläft sie bei euch?Zieht sie sich einfach nur einen Zipfel zum Schnuffeln ran oder drückt sie ihre Nase richtig fest in die Matratze oder Kissen?
Ich finde Evas Ansatz garnicht schlecht und würde die Maus evtl. vom KiA oder direkt in der HNO untersuchen lassen...


Es tut mir ganz schrecklich leid aber ich muß mal gerade völlig Off Topic was loswerden :oops:
Sach mal Alina gehst du mit meiner Amazonwunschliste Bücher kaufen :???:
Das wird mir schon unheimlich...:hahaha:
Falls du nach Allelesen dein jetziges verkaufen möchtest würde ich mich über eine PN freuen :heilisch:
 

Alina

Selfie Queen
29. März 2003
25.011
92
48
38
AW: Drückt ihr Nässchen überall ran

Ne sie drückt richtig fest ihre Nase rein...nur was könnte das bedeuten? Ich dachte immer sie "sucht" so die nähe die sie im Bauch hatte, vielleicht hat sie dort schon so geschlafen...

@Nicole,

Amazon Wunschliste? Kenn ich gar nicht :) Klar kann dir ne Pn schicken wenn ich es aus habe... :-D

lg