Dringend Scharlach frage...

YONCA

Gehört zum Inventar
27. August 2002
3.633
0
36
40
Mülheim Ruhr
:winke:

Ihr lieben,

gestern abend, hatte mirac aufeinmal so ein starkes Husten,
mit leicht erhöhter Temperatur....
nase war auch zu, ich dachte erkältung, heute morgen hatte er nichts mehr.Ging ganz normal in Kiga, um 15 holte ich ihn ab, an der Tür stand.
EIN kind hat scharlach...

Da ich das nicht kenne bin ich wieder zurück, habe gefragt was das ist..
Halsweh etc sagte man mir...

und jetzt kommt mirac an und sagt er hat Halsweh beim schlucken....

was soll ich jetzt tuen?
was ist das überhaupt? soll ich zum doc?

yonca
 

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.819
466
83
47
Velbert
AW: Dringend Scharlach frage...

Yonca, Scharlach ist eine bakteriell bedingte Infektionskrankheit. Halsweh, Fieber, Hautausschlag sind die Leitsymptome, viele haben aber auch nur ein wenig Bauchweh z.B.
Ich würde, wenn die Symptome da sind, wenn vielleicht beim Blick in den Hals eitrige Stippchen zu sehen sind, heute noch zum Arzt. Eine schnelle Antibiotikagabe beugt späteren Komplikationen vor und läßt die Symptome meist sehr schnell verschwinden.
Liebe Grüße, Anke
 

YONCA

Gehört zum Inventar
27. August 2002
3.633
0
36
40
Mülheim Ruhr
AW: Dringend Scharlach frage...

:winke:

danke anke
gaaanz hinten auf der zunge sind weisse stellen meinste die?

dann hat er das ne?

:umfall:
 

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.819
466
83
47
Velbert
AW: Dringend Scharlach frage...

Nein, Yonca, eher hinten in den Bögen neben/über der Zunge (also auf den Mandeln). Ach ja, die Himbeerzunge gehört auch zum Scharlach, zeigt sich aber oft erst etwas später.
 

YONCA

Gehört zum Inventar
27. August 2002
3.633
0
36
40
Mülheim Ruhr
AW: Dringend Scharlach frage...

ok wenn es gestern anfing dann eher nicht, rote backen, aber das komtm von etwas hoher temp.
ich suche mal notarztpraxis...
ich warte lieber nicht, ob es das ist oder nicht, schnupfennase hat er auch...

yonca
 

Lucie

Digitaler Dinosaurier
26. Dezember 2007
17.788
212
63
viel zu weit weg vom Meer
AW: Dringend Scharlach frage...

zumindest ist es nicht unwahrscheinlich. Ruf schnell bei Deinem Kinderarzt an, dass ihr noch vor Ende der Sprechstunde drankommt. Es gibt einen Schnelltest, damit kann man das diagnostizieren.

anders kanns sein, dass er ziemlich hohes Fieber bekommt und arges Halsweh und die Kinder reagieren meist auch nicht so ganz stark auf normale Fiebermittel.

gute Besserung :wink:
 

Chalie - Bär

Familienmitglied
3. Mai 2010
612
0
16
43
AW: Dringend Scharlach frage...

:winke:
Genau so war es bei Chalie am Montag auch nur hatte sie kein Fieber .
Der Arzt hat dann ein Abstrich gemacht - Scharlach.
Nun muß sie 10 Tage Antibiotikum nehmen.
Aber Ihr gehts prima.
Gute Besserung und ein paar Ei Ei`s.